Oberösterreichischer Tennisverband
Bundesliga

Die Bundesliga hat den Grunddurchgang beendet.

Oberösterreichs Vertreter im Überblick.
Verfasst von: Öffentlichkeitsarbeit, 04.06.2024
© Foto Kainrath
Linz AG Team OÖ

Am vergangenen Wochenende ging der Grunddurchgang der 1. und 2. Bundesliga zu Ende und Oberösterreich stellt als erfolgreichstes Bundesland 4 Gruppensieger.

1.Bundesliga Damen:

In der 1. Bundesliga der Damen zog in der Gruppe A das Linz AG Team OÖ ungeschlagen ins Halbfinale ein und trifft dort auf die Kärntner Damen des KLC.

Ebenfalls Gruppensieger in der Gruppe B wurde in einer äußerst spannenden Gruppenphase mit 3 Siegen und einer knappen Niederlage UTC Fischer Ried. Diese treffen im Halbfinale auf TC Bakl Weiglsdorf.

Man darf auch heuer wieder auf ein rein oberösterreichisches Finale hoffen.

1.Bundesliga Herren:

In der Gruppe B dominerte Union Stein&Co Mauthausen das Geschehen und sicherte sich ebenfalls mit 4 erfolgreichen Partien den Gruppensieg. Im Halbfinale treffen sie auf den TC Harland. Der Staatsmeistertitel wird nur über Mauthausen führen.

Die Herren des UTC Casa Moda Steyr kämpften verbissen und hatten heuer nicht das Glück auf ihrer Seite. Mit 4 Niederlagen und davon 3 äußerst knappen Begegnungen müssen sie in das untere Play Off. Dort müssen 2 Siege eingefahren werden um aus eigener Kraft die Liga halten zu können.

2.Bundesliga Damen:  

In Gruppe B gaben die Damen des ATSV Steyr Tennis den Ton an. Ebenfalls mit 4 Siegen gewannen sie die Gruppe souverän und spielen im oberen Play Off um den Aufstieg in die 1. Liga.

Die SPG Rainbach/Grünbach verbuchte 1 Sieg und 3 Niederlagen. Im unteren Play Off haben sie alles in der eigenen Hand und mit 3 Punkten aus dem Grunddurchgang eine sehr gute Ausgangsposition um auch nächstes Jahr wieder in der 2. Bundesliga aufschlagen zu können.

2.Bundesliga Herren:

In Gruppe B konnte der ÖTB TV Urfahr keinen Sieg erringen und nimmt die Mission Klassenerhalt im unteren Play Off in Angriff. Auch hier gilt, dass 2 Siege erforderlich sind um in der Liga zu bleiben.

Ein spannendes Bundesligafinale ist garantiert und sorgt wieder für Spitzentennis in Oberösterreich.

© Foto Kainrath
()
ÖTV Rangliste: (Allg. Klasse)
ÖTV Rangliste: (Senioren)
ÖTV Rangliste: (Jugend)
(SiK unsicher sicher)
ITN Austria Spielstärke
Lizenznummer
Geschlecht
Nationalität
Alter
Jahre ()

Altersklasse

Allgemeine Klasse
Jugend
Senioren
Bilanz Gesamt
:0
Gesamt
0:0
Einzel
0:0
Doppel
Punkte Gesamt
Punkte Einzel
Punkte Doppel
Punkte ITF
ITF-World Ranking
Punkte WTA
Punkte ATP
Punkte TE
Ergebnisse – Einzel
Ergebnisse – Doppel
Alle Ergebnisse
Saison wählen
Bilanz
0:0
Einzel
0:0
Doppel
0:0
Gesamt
0
Punkte Einzel
0
Punkte Doppel
0
Punkte Gesamt
Ergebnisse – Einzel
Ergebnisse – Doppel

Spielbericht

Home
:
Gast
3:16
Sätze
64:102
Games

Einzel

1.Satz
2.Satz
3.Satz
Sätze
Games
0:0
Matches: Einzel
0:0
Sätze: Einzel
0:0
Games: Einzel

Doppel

1.Satz
2.Satz
3.Satz
Sätze
Games
0:0
Matches: Doppel
0:0
Sätze: Doppel
0:0
Games: Doppel
Schiedsrichter:
Bemerkung:
Bemerkungen des Gruppenleiters:
Team name
Verein:
Mannschaftsführer:
Mannschaftsführer (Stv.):

#
Mannschaft
SP
Punkte
:

Spielplan

Spieler

Rang
Name
ITN
Einzel
Doppel
Gesamt
| Vereinsnummer:
Adressen
Plätze
Anzahl
Art
Belag
Funktionäre
Funktion
Name
» Begegnungen gefunden»
Datum
Gruppe
Heimmannschaft
Gastmannschaft
Matches
Sätze
Games