Zum Inhalt springen

WM Medaillen

Klaus Kreuzhuber und Hans Heissl im internationalen Höhenflug.

Team-WM der Super-Seniors in UMAG (21. bis 27. September) <o:p></o:p>

Klaus Kreuzhuber und Hans Heissl TC Tennispoint Pasching wurden Weltmeister mit der Mannschaft Team Austria 70+<o:p></o:p>


2015WM_H70Jack Crawford Cup:

Unter 26 Teams konnten sich das Team Austria durchsetzen und den WM-Titel erringen. <o:p></o:p>

Am Bild v.l.n.r.: Helmut Mayerhofer, Hans Heissl, Johannes Mühlenburg (Capt.), Klaus Kreuzhuber
  <o:p></o:p>

Nach Staatsmeister und Europameister mit dem TC Tennispoint Pasching, errungen Klaus Kreuzhuber  und Hans Heissl auch den Weltmeistertitel mit dem Team Austria 70+!

<o:p></o:p>

3.Plätze beiSuper Seniors WM in Umag Kroatien <o:p></o:p>

Klaus Kreuzhuber und Hans Heissl TC Tennispoint Pasching schafften es bei der Super Seniors WM der 70+ sogar bis ins Halbfinale! Klaus Kreuzhuber unterlag den späteren Weltmeister Johnson Richard aus den USA und Hans Heissl unterlag nur denkbar knapp den Schweizer Kolacek Petr im Tie Break des 3. Satzes.<o:p></o:p>

Wir gratulieren!<o:p></o:p>

USA JOHNSON, Richard [7] 6-1 6-3 AUT  KREUZHUBER, Klaus<o:p></o:p>

SUI KOLACEK, Petr[2]  7-5 0-6 7-6(2) AUT HEISSL, Hans-Dietrich [4]<o:p></o:p>

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Die neuen Oster-Regelungen im Sport

Tennis im Freien ist weiterhin möglich. Alle Sportstätten outdoor dürfen betreten werden. Einzeltraining ist zulässig.

COVID-19Verbands-Info

Tennis im Freien darf gespielt werden

Diese Meldung ist nach wie vor gültig! Die aktuelle Verordnung der Bundesregierung hat auch intensive Auswirkungen auf den Tennissport. Weiterhin ist es AmateurInnen untersagt, ihrem Hobby in der Halle nachzugehen. Der ÖTV konnte im November…