Zum Inhalt springen

Wirlend im Finale vom Kat2-Turnier in Villach

Tobias Wirlend musste sich nach hartnäckiger Verletzungspause bei seinem Comeback erst im Finale geschlagen geben. Dazu gewinnt er mit Viktor Hockl den doppeltitel im U16 Bewerb. Durchwegs Starke Leistungen zeigten auchdie anderen oötv Spieler. Hofer Lea, Walter Nina, Johanna Hiesmair (U14) und Viktor Hockl erreichten das Viertelfinale Nach starken Leistungen mussten sich leider melina Wiesinger knapp in drei, selina Latschbacher und Johanna Hiesmair geschlagen geben

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Die neuen Oster-Regelungen im Sport

Tennis im Freien ist weiterhin möglich. Alle Sportstätten outdoor dürfen betreten werden. Einzeltraining ist zulässig.

COVID-19Verbands-Info

Tennis im Freien darf gespielt werden

Diese Meldung ist nach wie vor gültig! Die aktuelle Verordnung der Bundesregierung hat auch intensive Auswirkungen auf den Tennissport. Weiterhin ist es AmateurInnen untersagt, ihrem Hobby in der Halle nachzugehen. Der ÖTV konnte im November…