Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Vereinstage im Jänner

Breitensportreferent Mag. Manfred Schmöller lädt alle Vereinsvertreter wieder zu einer Diskussionsrunde ein. U.a Thema - OÖ spielt Tennis 2009

Projekt „OÖ spielt Tennis 2009“

Das Projekt "OÖ spielt Tennis" geht ins 3. Jahr und wartet mit einigen interessanten Neuerungen auf. Neben der Schulaktion, die ja bereits Standard ist und dafür sorgt, daß der Nachschub an neuen Tennisspielern nicht mehr abreißt, hat auch das FIT-Programm verstärkt Zuspruch gefunden.

Für 2009 richten wir unser Hauptaugenmerk nun verstärkt auf attraktive Veranstaltungsformate für alle Spielstärken. Auch die Regionalität steht dabei im Vordergrund. So wird neben dem regional ausgespielten OÖTV-Hobbycup, auch ein neuer Betriebssport-Bewerb „OÖ-Betriebsmeister“ ins Angebot mit aufgenommen.

DER Schlager wird aber sicherlich, das unterer dem Titel „Club Tennis Festival“ zusammengefasste Veranstaltungsformat sein. Die „Club Tennis-Festival-Veranstaltungen“ werden nicht nur regional, sondern auch - und das ist eine Weltneuheit – VEREINSINTERN angeboten: interessierte Vereine können ihren Mitgliedern attraktive Veranstaltungen IM VEREIN anbieten.

Aber schön der Reihe nach. Im Rahmen dieses Projektes „OÖ spielt Tennis“ bietet der OÖTV seinen Vereinen folgende Dienstleistungen an, die für die nachhaltige Führung und Entwicklung eines Vereines sehr hilfreich sind:

·       FITPROGRAMM FÜR VEREINE (Regionale Vereinstage !!! Clubcoaching-Workshops !!! Großgruppenausbildung !!! Abdeckung von Trainerbedarf durch Regionalbetreuer !!!)

·       SCHULTENNISAKTION (Zur Gewinnung neuer Spieler und Mitglieder;  1+2=3)

·       ATTRAKTIVE VERANSTALTUNGEN für ALLE Spielstärken im Verein und regional

Kurzinfo zu den Dienstleistungen:

F I T P R O G R A M M    F Ü R    V E R E I N E

·          Regionale Vereinstage zum direkten Gespräch Verband/ Verein in zwangloser Atmosphäre (hier können Infos und Fragen persönlich gestellt werden und Probleme direkt angesprochen werden). Termine:
Donnerstag, 22. Jänner 2009 – 19:00 Uhr
Vereinstag NORD – ÖTB TV Urfahr, Merianweg, 4040 Linz
Freitag, 23. Jänner 2009 – 19:00 Uhr
Vereinstag SÜD – Hotel-Rest. Lindner, Anton-Lumpi-Straße 13, 4840 Vöcklabruck
Donnerstag, 29. Jänner 2009 – 19:00 Uhr
Vereinstag WEST – Gasthaus Riedberg-Zuser, Südtirolerstraße 11, 4910 Ried im Innkreis
Freitag, 30. Jänner 2009 – 19:00 Uhr
Vereinstag OST – GH Klein, Linzerstraße 8, 4532 Rohr im Kremstal, 07258 2474

·          Clubcoaching-Workhops zur Vermittlung erfolgreicher Veranstaltungsideen und konzeptionelle Hilfe (wie Vereinskonzepte und Aufbau eines Funktionärsteams). Termine:
13. März/ Eberstalzell und 14. März/ Urfahr und Pram

·          Ausbildung zum Großgruppenbetreuer für die Vereinstrainer od. interessierte Personen (diese 4-stündige Ausbildung befähigt die Teilnehmer sowohl die Schulaktion als auch die nachfolgende Betreuung im Verein durchzuführen). Termine:
13. März/ Eberstalzell und 14. März/ Urfahr und Pram

·          Betreuung durch Regionalbetreuer: u.a. zur Durchführung der Schnupperstunden und Folgetraining. Die Regionalbetreuer sind regional ansässige Tennisschulen, die all jenen vereinen zur Verfügung stehen, die Trainerbedarf haben. Hier das aktuelle Team unserer Regionalbetreuer:

o         Ronald Nefischer - Bezirk Perg/ Freistadt (0664 410 9557)

o         Klaus Burndorfer – Bezirk Wels Umgebung (0699 1718 1799)

o         Mats Fergusson - Bezirk Braunau/ Vöcklabruck (0660 811 7322)

o         Gregor Großpölzl – Bezirk Ried/ Schärding (07752 83715)

o         Christian Thalhammer/ Jürgen Kniewasser – Bezirk Rohrbach (0650 32 01 480)

o         Christian Ostermünchner/ Alice Strasser – Bezirk Freistadt (0676 6135 455)

o         Marco Zandomeneghi – Bez. Eferding/ Linz-Land (0650 4555445)


S C H U L T E N N I S A K T I O N

Jahr für Jahr nehmen ca. 8.000-10.000 Schülerinnen und Schüler an der Schultennisaktion teil. Ca. 1000 davon belegen über den Sommer Kinderkurse in den teilnehmenden Vereinen. Der Nebeneffekt: auch viele Eltern finden Interesse am Tennis und schreiben sich als Mitglied ein. Das Projekt „OÖ spielt Tennis“ birgt also die Chance pro Schüler bis zu 3 potentielle Mitglieder zu gewinnen – wenn es auch begleitende Angebote für dessen Eltern gibt.

A T T R A K T I V E    V E R A N S T A L T U N G E N   für unterschiedliche Spielstärken und Zielgruppen

  • OÖ Clubmeister 2008 (Sideevent zum Generali Ladies WTA-Turnier !!!)
  • Mannschafts-Wintercup 2008/09“ (Evergreen feiert Revival)
  • Aktionstag „Ganz Österreich spielt Tennis 2009“ (idealer Rahmen für Saisonstart)
  • OÖTV-Hobbycup (regionaler Teambewerb für Hobbyspieler)
  • Club-Tennis-Festival (Regionalturniere, sowie vereinsinterne Turniere für unterschiedliche Spielstärken u.a. Einsteigerbewerb spez. für Kids aus der Schultennis-Aktion)
  • OÖ-Betriebsmeister 2009

Information zu diesen Veranstaltungen (Die entsprechende Ausschreibung erfolgt jeweils rechtzeitig):

·          „OBERÖSTERREICHISCHER CLUBMEISTER 2008“ 25.-26. Okt 2008

Zielgruppe: Clubmeister Damen, Herren, Senioren plus Finalisten
NEU !!! Das Turnier um den „OÖ_Clubmeister 2008“ wird als Sideevent im Rahmen des Generali Ladies in Linz veranstaltet. Alle interessierten Clubmeister plus die Finalisten aus 2008 spielen in je 5 Spielstärkekategorien bei Damen und Herren um den Titel „Oberösterreichischer Clubmeister 2008“.
Die Sieger sind für das Finalturnier „Österreichischer Clubmeister“ im Juli 2009 im Rahmen des WTA-Damenturnier „Gastein Ladies“ qualifiziert. Nähere Info
www.tennisaustria.at/ Breitensport/ Österreichischer Clubmeister, sowie unter 0650 522 64 24

·          „REGIONALE MANNSCHAFTS-WINTERCUPS 2008/09“ Okt 2008 – März 2009

Zielgruppe: alleMM-Spieller, alle Hobbyspieler
Der Mannschafts-Wintercup ist er im Aufwind. Neben den Bewerben in Ried und Riedau finden auch in Braunau, Strobl und Timmelkam  Wintercups statt. Die Teilnehmerzahl von 50 Teams wird daher weiter steigen. Bei Interesse helfen wir gerne mit, regionale Wintercups (wieder)aufleben zu lassen.

·            AKTIONSTAG „GANZ ÖSTERREICH SPIELT TENNIS 2009“ 25. April 2009

Zielgruppe: alle Clubmitglieder, alle externen Tennisinteressierten
Auch 2009 heißt es wieder „Ganz Ö spielt Tennis“. Dieser österreichweite Aktionstag ist ein idealer Rahmen für den Start in die Saison. Er eignet sich als Abschluß der Schulaktion (Kinder plus Eltern einladen), als Startveranstaltung des vereinsinternen CLUB TENNIS FESTIVALS, etc.    

·          „OÖTV-HOBBYCUP 2009“ Mai bis Sept 2009

Zielgruppe: alle NICHT-MM-Spieler mit ITN > 6,0 (Herren) und > 7,0 (Damen)
Der Hobbycup richtet sich an alle NICHT-Meisterschaftsspieler, die Sport aber auch Spaß gegen in etwa spielstärkegleiche Gegner suchen. Dieser Bewerb wird regional ausgeschrieben (siehe z.b. Pilotprojekt Braunauer Hobbycup, wo bereits 22 Damen- und Herrenteams mitspielen. Ablauf: ca. 5 Matches im Abstand von 3-4 Wochen von Mai bis Sept plus Abschlussfest mit Büffet für alle Teilnehmer plus Verlosung von Sachpreisen.  

·          CLUB-TENNIS-FESTIVAL Mai bis Sept 2009  

Zielgruppe: alle interessierten Clubspieler, Schwerpunkt Hobbyspieler und Kids
NEU !!! Neben Regionalturnieren für verschiedene Spielstärken, bieten wir vereinsinterne Veranstaltungen an !!!

Mit dem Turnierformat „Club-Tennis-Festival“ bieten wir - und das ist eine Weltneuheit - vereinsintern Einzel-, Doppel- und Teambewerbe. Interessierte Vereine können ihren Mitgliedern attraktive Veranstaltungen IM VEREIN anbieten. Ebenso können sich regional benachbarte Vereine zusammentun und clubübergreifend Veranstaltungen machen. Dabei geht es nicht nur ums Siegen, sondern auch ums Dabeisein. Die Administration dieser vereinsinternen Turniere wird über nu-Turnier abgewickelt (kostenlos für alle interessierten Vereine im Startjahr 2009).
Für Tennisspieler, die dabei auf den Geschmack kommen, gibt´s zusätzlich ein „Club Tennis Festival"-Event im Rahmen eines ATP-Turniers. Hier treffen sich Gleichgesinnte aus ganz Österreich zu einem Teambewerb (2er-Teams, D, H) unter dem Motto „ATP-Stars schauen und selber spielen“. Inkl. Player´s Party und Verlosung von Sachpreisen. (Termin noch nicht fix).

·          „OÖ-BETRIEBSMEISTER 2009“ (Termin Ende Juli 2009)

Zielgruppe:   alle Mitarbeiter in den OÖ-Betrieben
Auch der Betriebssport startet neu durch und deshalb veranstalten wir gemeinsam mit der Österreichischen Betriebssportvereinigung diesen Einzelbewerb: Teilnahmeberechtigt sind alle Mitarbeiter der OÖ-Betriebe, sowie deren Familienangehörige. Gespielt wird ein Einzelbewerb in insgesamt 6 verschiedenen Spielstärkekategorien bei Damen und Herren. Auch hier werden regionale Bewerbe plus einem Finalbewerb ausgetragen. Die Ausschreibung ergeht rechtzeitig an die Betriebssportverantwortlichen in den Betrieben.


Ansprechpersonen für dieses Projekt sind ÖTV Breitensportreferent Manfred Schmöller (Tel.: 0650/ 522 64 24), sowie das OÖTV-Sekretariat Joki Unterscheider und Rita Hromatka (Tel.: 0732 / 65 44 00)

Dir. Robert Groß, e.h.

OÖTV Präsident

Mag.Manfred Schmöller
Breitensport OÖTV

Top Themen der Redaktion