U16 und U14 Hallen-Staatsmeisterschaften

U16, Oberpullendorf (Anlage Sport-Hotel-Kurz)<o:p></o:p>

OÖTV-Entsendung Simon Traxler (betreut bis Sonntag), Maximilian Asamer, Daniela Böhm, Betreuer Hermann Fiala

Silber durch Traxler und Ramskogler

2. Platz Simon Traxler (steht im Raster unter SPG Haid/Ansfelden, spielt aber heuer für TC St. Valentin/Nö). Verlor das Finale knapp nach vergebenem Matchball mit 6:4, 6:7.1:6 gegen Luka Mrsic (Nö)

2. Platz im Doppel durch Nadja Ramskogler (ATSV Casa Moda Steyr). Erreichte mit Partnerin Nina Schmid durch einen Sieg über die eigentlich höher eingeschätzten  Pichler/Griessner (W/Stmk) das Finale, wo sie den Turnierfavoritinnen Koller/Meyer (Sbg/Vbg) unterlagen (Anlage Bild Ramskogler/Schmid). Im Einzel erreichte Nadja als beste OÖTV-Vertreterin das Viertelfinale.<o:p></o:p>

Lichtblick im Einzel war die Jahrgangsjüngere Daniela Böhm (UTC T.T.I. Asten). Die Soielerin des LZ Linz des OÖTV nahm im Einzel mit Anna Schmid die Nr. 4 des Turniers glatt mit 6:1, 6:3 aus dem Bewerb. Im Achtelfinale verlor Daniela dann gegen die um ein Jahr ältere Wienerin Lisa Lausecker nach sehenswertem Kampf mit 0:6, 6:3, 5:7.<o:p></o:p>

 

U14, Neudörfl/Bgld<o:p></o:p>

OÖTV-Entsendung: Stefanie Auer, Elisa Stromberger, Lukas Kaltseis, Nina Walter, Tobias Wirlend, Tobias Berer, Lea Hofer

Betreuer: John Kirchmayr (bis Sonntag), Hermann Fiala (ab Sonntag)<o:p></o:p>

Silber durch Wirlend

Für den  Lichtblick aus OÖTV-Sicht sorgte Tobias Wirlend vom USC St.Georgen/Attergau. Der erst 13 jährige kämpfte sich ins Viertelfinale, wo er im Match der beiden besten 13jährigen in Österreich dem späteren Finalisten Marko Andrejic in einem sehenswerten March mit 3:6, 5:7 unterlag. Besser lief es im Doppel: Mit Partner Stephan Kortenhof gelang der Einzug ins Finale, wo sie sich den beiden Einzelfinalisten Lukas Neumayer/Marko Andrejic geschlagen geben mussten.

Top Themen der Redaktion

02.-03. Februar 2018

Der Run auf die Tickets kann beginnen

Am 1. Dezember startet bei Ö-Ticket der Kartenvorverkauf für das Davis-Cup-Duell mit Weißrussland (2. und 3. Februar 2018) in St. Pölten. In der Christmas-Aktion gibt es 15 % Ermäßigung auf Zwei-Tages-Tickets.
Das österreichische Davis-Cup-Team...

2. OÖTV Regions-Fortbildung in Ried war wieder voller Erfolg!

Über 40 Teilnehmer nahmen an der von Mag. Marco Zandomeneghi geleiteten Fortbildung Teil. Der OÖTV möchte mit diesem Konzept, die Trainer und Eltern unseres Nachwuchses schulen, um Fehlerquellen in der Tennisausbildung zu vermeiden. Diese Fortbildung...

Platz 2 im Bundesländercup der Senioren 2017

Im heuer erstmals ausgetragenen gemeinsamen Bundesländercup (6 Damen und Herren) sicherte sich das Team OÖ mit einem 15 : 6 Erfolg gegen das Team des Kärntner Tennisverbandes den Einzug in das Final Four in Maria Lanzendorf. Das Semifinale wurde im...