Verbands-Info

Top Erfolge bei der U14 Staatsmeisterschaft in Götzis!

Benjamin Schürz rettet die Ehre der Oberösterreicher und krönt sich zum Einzel und Doppelstaatsmeister

Oberösterreich stellt mit 8 Teinlnehmern ein Viertel der Akteure im Hauptbewerb der U14 Burschen. Starke Breite und einen überragenden Schürz sind die Fakten der diesjährigen U14 Staatsmeisterschaften. Von den 8 Hauptbewerbsspielern konnte sich allerdings nur Schürz und Brunner in die 2. Rund durchsetzen. Brunner zeigte wieder stark steigende Form und verlor nach gutem Spiel knapp gegen Kuchar. Erwähnenswert auch Simon Fiala, er forderte Schürz Benny und holte mit dem Ergebnis von 2:6, 3:6 die meisten Games gegen den späteren Sieger. Schürz Benny gab sich alerdings bis zum Sieg keine Blösse und fertigte seine Gegner souverän klar in 2 Sätzen ab. Dsa Finale konnte er gegen Erler sogar mit 6:0, 6:0 für sich entscheiden. Im Doppel war es etwas knapper, Benny holt sich aber auch hier mit Partner Haim den Titel. Herzliche Gratulation vom gesamten Oberösterreichischen Landesverband. Stark gespielt hat auch Krocker Markus, er musste sich im Einzel zwar knapp Schranz Bernie geschlagen geben, konnte aber im Doppel mit Partner Breuer den 3. Platz belegen. Bei den Mädchen waren wir vom Verletzungspech verfolgt und mussten mit Wolfgruber und Etzlstorfer zwei starke Spielerinnen zu Hause lassen. Stärkste Spielerin war Gebeshuber Laura die sich ins Viertelfinale im Einzel spielte und im Doppel mit Partnerin Gsöls den tollen 3. Platz belegte. Kraus schied im Achtelfinale gegen die gesetzte Wienerin Paleczek aus. Herzliche Gratulation allen Teilnehmern und viel Erfolg bei den nächsten Turnieren, wünscht euch, See Reini

Top Themen der Redaktion

02.-03. Februar 2018

Der Run auf die Tickets kann beginnen

Am 1. Dezember startet bei Ö-Ticket der Kartenvorverkauf für das Davis-Cup-Duell mit Weißrussland (2. und 3. Februar 2018) in St. Pölten. In der Christmas-Aktion gibt es 15 % Ermäßigung auf Zwei-Tages-Tickets.
Das österreichische Davis-Cup-Team...

2. OÖTV Regions-Fortbildung in Ried war wieder voller Erfolg!

Über 40 Teilnehmer nahmen an der von Mag. Marco Zandomeneghi geleiteten Fortbildung Teil. Der OÖTV möchte mit diesem Konzept, die Trainer und Eltern unseres Nachwuchses schulen, um Fehlerquellen in der Tennisausbildung zu vermeiden. Diese Fortbildung...

Platz 2 im Bundesländercup der Senioren 2017

Im heuer erstmals ausgetragenen gemeinsamen Bundesländercup (6 Damen und Herren) sicherte sich das Team OÖ mit einem 15 : 6 Erfolg gegen das Team des Kärntner Tennisverbandes den Einzug in das Final Four in Maria Lanzendorf. Das Semifinale wurde im...