Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Tobias Wirlend ist U-14-Staatsmeister

Es regnet Medaillen für das Team-OÖ bei den Österreichischen Jugendmeisterschaften Tobias Leitner gewinnt mit einer sensationellen Leistung im u12-Finale gegen Sebastian Sorger in einem wahren Krimi mit 3/6 7/5 7/6 Sensationell Tobi! Tobias Wirlend holt sowohl im Einzel (6/3 6/1 gg Gregor Hausberger) als auch im Doppel mit Team-Kollege Lukas Kaltseis den Titel und somit die Goldmedaille.
Somit holt Tobias dieses Jahr 4x Gold bei den österreichischen Meisterschaften (2x Winter & 2x Sommer) - unglaublich Tobi! Gold auch für Daniela Böhm im u16 Doppel mit Partnerin Emely Meyer. Gratulation! Ebenso Gold im u12 Doppel sichert sich Sophia Massimiani mit Partnerin Laura Fuchs. Glückwunsch! SILBER holen sich die OÖTV SpielerInnen Viktor Hockl (Doppel u14), Stabauer Theresa & Johanna Hiesmair (Doppel u12), David Wiesinger (Doppel u16) - wir freuen uns für euch. BRONZE sichern sich Viktor Hockl (Einzel u14), Manuel Rapperstorfer (Doppel u14), Stefanie Auer (Doppel u16) und Sophia Massimiani(Einzel u12) - Gratulation! Wir sind stolz auf die gezeigten Leistungen aller OÖTV-SpielerInnen.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.

Verbands-Info

Turnieranmeldung neu

Sie wollen sich bei einem Turnier anmelden? Dies ist ab sofort nur mehr über die Players’ Lounge möglich.