Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

TLZ Linz on Tour

Erster Titel für Tobias Leitner auf der ITF-JUNIOR-TOUR

Tobias Leitner holte sich mit Partner Dominic Ducariu holten den Sieg beim zweiten von drei ITF-Jugendweltranglistenturnieren in Nairobi/KEN. Der Schüler der Sporthandelsschule Linz und sein Partner besiegten im Endspiel Oscar Bain Moreno de Vega/Kael Shalin Shah (GER/KEN) locker mit 6:2, 6:1. Es ist dies der erste Titel für den jungen Walburger Schützling des TLZ Linz des OÖ. Tennisverbandes.

Den Grundstein für den Erfolg legten Leitner/Ducariu im Viertelfinale, wo sie im Rematch des Finales der vergangenen Woche die Briten Russell/Oakley in einem dramatischen und hochklassigen Spiel mit 6:7, 7:6, 10:8 niederrangen und dabei einen 2:6 Rückstand im Match-Tie-Break egalisierten.

Johanna Hiesmair (ATSV Steyr) und Theresa Stabauer (USC Attergau) erreichten im Mädchen-Doppel das Semifinale, wo sie den späteren Siegerinnen Lopez/Walpot (BEL) nach zwei verlorenen Matchbällen unglücklich mit 6:0, 5:7, 9:11 unterlagen.

Im Einzel erreichte Tobias Leitner das Viertelfinale, Johanna Hiesmair das Achtelfinale.

In der ITF-Jugendweltrangliste hat sich Tobias nach zwei Turnieren um fast 700, Johanna um fast 300 Ränge verbessert. Für Theresa Stabauer waren dies die ersten Punkte und der Einstieg in die Jugendweltrangliste.

Top Themen der Redaktion