Zum Inhalt springen

Team Mitte zieht ins Finale ein

Am 16.6. wurde das erste Halbfinale des diesjährigen Regionsteamcup zwischen Region Mühlviertel und Region Mitte ausgetragen.

Am 16.6. wurde das erste Halbfinale des diesjährigen Regionsteamcup zwischen Region Mühlviertel und Region Mitte ausgetragen.

Team Mitte startete gleich mit hervorragenden Leistungen in die 10 Einzelbewerbe und ließ dem gegnerischen Team wenig Chancen. Zwischenstand nach den Einzeln: 28 zu 15 in Sätzen. Auch wenn die beiden Teams in den Sportmotorik-Bewerben jeweils gleich viele Punkte ergattern konnten, fixierte Team Mitte den Sieg mit souveränen Doppelvorstellungen. Diese führten zu einem Endstand von 43:20.

Damit steht Team Mitte im Finale, das am 24.08. ausgetragen wird. Der Finalgegner wird am 15.08. zwischen Team Donauraum Ost und Team Innviertel ermittelt.

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Die neuen Oster-Regelungen im Sport

Tennis im Freien ist weiterhin möglich. Alle Sportstätten outdoor dürfen betreten werden. Einzeltraining ist zulässig.

COVID-19Verbands-Info

Tennis im Freien darf gespielt werden

Diese Meldung ist nach wie vor gültig! Die aktuelle Verordnung der Bundesregierung hat auch intensive Auswirkungen auf den Tennissport. Weiterhin ist es AmateurInnen untersagt, ihrem Hobby in der Halle nachzugehen. Der ÖTV konnte im November…