Zum Inhalt springen

Team Mitte zieht ins Finale ein

Am 16.6. wurde das erste Halbfinale des diesjährigen Regionsteamcup zwischen Region Mühlviertel und Region Mitte ausgetragen.

Am 16.6. wurde das erste Halbfinale des diesjährigen Regionsteamcup zwischen Region Mühlviertel und Region Mitte ausgetragen.

Team Mitte startete gleich mit hervorragenden Leistungen in die 10 Einzelbewerbe und ließ dem gegnerischen Team wenig Chancen. Zwischenstand nach den Einzeln: 28 zu 15 in Sätzen. Auch wenn die beiden Teams in den Sportmotorik-Bewerben jeweils gleich viele Punkte ergattern konnten, fixierte Team Mitte den Sieg mit souveränen Doppelvorstellungen. Diese führten zu einem Endstand von 43:20.

Damit steht Team Mitte im Finale, das am 24.08. ausgetragen wird. Der Finalgegner wird am 15.08. zwischen Team Donauraum Ost und Team Innviertel ermittelt.

Top Themen der Redaktion

Irdning und ULTV Linz holen den Staatsmeistertitel

Hochspannung pur beim Bundesliga-Final-Four in Wien: Auf der Anlage des WAC setzten sich die Steirer gegen den Gastgeber ebenso erst im letzten Doppel durch wie die Damen des ULTV Linz, die das Kornspitz-Team im oberösterreichischen Derby 4:3...