Verbands-Info

Tage der Entscheidung in der OÖMM 2011

Noch ein Spieltag steht in der heurigen Mannschaftsmeisterschaft auf dem Programm. Einige Entscheidungen sind bereits gefallen, doch für viele stehen die Tage der Entscheidung unmittelbar bevor!

Der Landesmeistertitel bei den Herren ist bereits vergeben. Der UTC Fischer Ried sichert sich durch einen 6:3 Erfolg am Traunsee gegen die Mannen des TC Gmunden den ersten Titel seit 2008!

Der Lenzinger TC schafft nach nur einem Jahr in der Landesliga den sofortigen Wiederaufstieg in die OÖL, während im Osten mit dem UTC Altenberg und dem ATSV Eckelt Glas Steyr weiterhin zwei Anwärter im Rennen sind. Nach dem 5:4 der Altenberger in Steyr heißt es allerdings "Vorteil Altenberg".

In den Regionalklassen ist die SPG Haid/Ansfelden im Osten bereits sicher aufgestiegen. Der UTV Summerau (Nord) hat den sofortigen Wiederaufstieg so gut wie sicher in der Tasche. In der Regionalklasse Süd kommt der Meister aus dem Trio UTC St. Marienkirchen, ESV Wels und SV Wilhering und im West kämpfen die SPG Ebensee und der UTC Fischer Ried III in der letzten Runde im direkten Duell um den Platz in der Landesliga 2012!

Bei den Damen fehlt den Rieder Damen noch ein Punkt um es den Herren nachzumachen. Erstmals seit 1999 könnte somit Landesmeistergold bei den Damen und Herren im gleichen Verein bleiben. Zuletzt schaffte das der TC Gmunden.

Die Damen des SV Garsten haben nach dem 6:1 Erfolg bei Verfolger Asten den Aufstieg in die OÖL bereits geschafft. Und auch beim ASKÖ Hörsching kann der Sekt bereits eingekühlt und die Meisterfeier geplant werden.

Mit der Union St. Oswald, UTC Raika Sattledt und UTC Neukirchen/Altmünster stehen drei der vier Aufsteiger bereits fest. Die besten Chancen auf die LL hat der URTC Hartkirchen im Westen.

Top Themen der Redaktion

Homepage online

Mit 1.November 2017 ist nun die Homepage des Tennis-Teamcups online gegangen.

Ihr findet den Link zur Homepage unter dem Menüpunkt Liga

bzw. könnt Ihr auch den Link unterhalb anklicken
<link...