Verbands-Info

Steyr, Enns und Ried erfolgreich

Wichtiges Wochenende im Kampf um den Klassenerhalt in der Staatsliga! Um alle drei oberösterreichischen Vertreter gingen als Sieger vom Platz!

Damen Staatsliga

Das Heimspiel gegen UTC Raika Heimschuh war für den ETV Enns eine Pflichtaufgabe im Kampf um den Klassenerhalt. Doch nach den Einzelspielen lagen die Steirerinnen mit 3:2 in Front und Denise Vock konnte gegen Sabine Resch erst im Tie-Break des dritten Satzes den drohenden k.o. nach den Einzelspielen verhindern. Im Doppel stellten Christina Scherndl und Petra Böhm zunächst den Gleichstand her, und Klaudia Malenkovska / Lucie Kriegsmannova holten das Champions-Tie Break (so wird heuer der dritte Satz des Doppels entschieden) mit 10:5 zum nicht mehr für möglich gehaltenen 4:3 Erfolg!

Auf für die Damen des UTC Fischer Ried hieß es: Sieg ist Pflicht. Beim Tabellenletzten Schwechater TC konnten Lisi bahn & Co jedoch bereits nach den Einzelspielen jubeln. Bettina Kreindl, Martina Fialova, Martina Hinterbeger und Tina Reiter holten die Punkte. Im Doppen feierten Bahn/Kreindl einen weiteren Sieg zum 5:2 Endstand.

Herren Staatsliga

Der UTC Hartlauer Steyr vergab gegen den UTC Amstetten einen möglich Dreier! Bereits nach den Einzelspielen stand der Sieg des "Mini"-Teams fest, denn man lag uneinholbar mit 5:1 in Führung. Doch der sichergeglaubte Dreier wollte nicht gelingen. Schneiderbauer/Minichberger unterlagen im Champions-Tie-Break mit 14:16, Hüthmair/Pöllhuber mit 9:11. Nach 3 Runden halten die UTC-ler somit bei 6 Punkten auf dem hervorragenden 3 Tabellenplatz!

Top Themen der Redaktion

19.10.2017 19:00 Uhr

Jugendverbandstag

OÖTV JUGENDVERBANDSTAG
am Donnerstag, 19. Oktober 2017 um 19:00 Uhr
im Gasthaus „Schicklberg“ (Tel. 07583 5500)
in 4550 Kremsmünster, Schicklberg 1

Senioren

TEAM AUSTRIA Herren 65+ ist Vizeweltmeister

Großartiger Erfolg für Österreichs Team bei der Senioren Team Weltmeisterschaft! Nach den Siegen in der Gruppenphase gegen die auf Nr.2 gesetzten Franzosen mit 2:1, Mexiko mit 2:1 und Niederlande mit 3:0 wurde im Semifinale Italien ebenfalls mit...

Senioren

Harry Hellmondseder ist Senioren Europameister

Bei den im September stattgefundenen Regional Seniors Championship auf Mallorca sicherte sich Harry den Titel im Herren +65-Bewerb in einem oberösterreichischen Finale gegen Alex Haupt-Buchenrode.
Eine Woche später sicherte sich Harry die nächsten...