Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Staatsmeister zieht sich zurück

Mannschaftsstaatsmeister UTC Babolat Gmunden hat am 4. Dezember 2008 seinen Rückzug aus der Herren Bundesliga bekanngegeben.

<font size="2"><u>aus dem Schreiben an den ÖTV: </u> <br></font>

<font size="2">Der UTC Babolat Gmunden zieht seine Mannschaft aus der Superliga für die Saison 2009 zurück.</font>

<font size="2">Der UTC Babolat Gmunden sieht sich aufgrund verschiedener fehlender Rahmenbedingungen</font>

  • <font size="2">zu geringer Stellenwert in der Öffentlichkeit</font>

  • <font size="2">zu wenig Heimspiele</font>

  • <font size="2">zu wenig Bewerbung/Vermarktung des Bewerbes durch ÖTV</font>

<font size="2">nicht mehr in der Lage ab 2009 in der Superliga teilzunehmen.</font>

<font size="2">Um eine erfolgreiche Mannschaft aufstellen zu können, bedarf es nicht nur guter Kontakte sondern auch Sponsoren, gerade dies ist uns aus wirtschaftlichen Gründen in Zukunft nicht mehr möglich.</font>

<font size="2">Wir bitten Sie, dies zur Kenntnis zu nehmen.</font>

<font size="2">Beim Staatsliga- Hearing am 06.12.2008 in Vösendorf bitten wir Sie, unser Fernbleiben zu entschuldigen.</font>

Top Themen der Redaktion

Erste Deadline erreicht

Mannschaftsabmeldungen und Interessensbekundung - so sieht die "Warteschlange" für 2022 aus

OÖTV Verbandstag

Nach zwei coronabedingten Verschiebungen wird nun am 21. Oktober der Verbandstag des OÖTV (hoffentlich) stattfinden.