Zum Inhalt springen

So funktionieren Mannschaftslisten

Bis 15. Februar können die Mannschaftslisten erstellt werden. Aufgrund vermehrter Anfragen hier noch einmal eine kleine Hilfestellung ...

Für jede gemeldete Mannschaft ist eine eigene Mannschaftsliste zu erstellen.

 

Mannschaftslisten sind in der Anzahl je nach Bewerb und Klasse der zu meldenden Spieler beschränkt, wobei

- in der rangniedrigsten Mannschaft jedoch beliebig viele Spieler genannt werden können

- bei einem Verein mit nur einer Mannschaft in einem Bewerb diese die ranghöchste und gleichzeitig die rangniedrigste Mannschaft ist und hier somit keinerlei Beschränkung in der Spieleranzahl besteht, d.h. gegenüber der bisherigen Meldung kein Unterschied besteht.

 

Beispiele für Vereine mit zwei Mannschaften in einem Bewerb – hier Herren:

ohne Besonderheiten

RangTeam 1Team 2
116
227
338
449
5510
6611
7712
8813
9914
101015
111116
121217
131318
141419
151520
21
u.v.m.

 

 

mit Besonderheiten

ein ursprünglicher Stammspieler der 1. Mannschaft möchte nur in der 2. Mannschaft spielen (für maximal 2 Spieler besteht diese Möglichkeit)

RangTeam 1Team 2
113
227
348
459
5610
6711
7812
8913
91014
101115
111216
121317
131818
142019
152120
21
u.v.m.

Aufpassen: die Nummer 6 wird zum Stammspieler der 1. Mannschaft und kann daher nicht mehr in der 2. Mannschaft gemeldet werden!

 

 

Analog dazu ein Beispiel für 3 Mannschaften:

RangTeam 1Team 2Team 3
11310
22412
35816
46917
571118
681319
791420
8111521
9131622
10141723
11151824
12161925
13172026
14182127
15212228
29
u.v.m.

 

Eingesetzt werden können alle Spieler, die in der Mannschaftsliste der jeweiligen Mannschaft aufscheinen!!

In einer Runde ist nur der Einsatz in einer Mannschaft des jeweiligen Bewerb gestattet. (Samstag in der 1. Mannschaft und Sonntag in der 2er geht nicht!)

Weiter möchten wir auch noch darauf hinweisen, dass es KEINE Regel über das Festspielen in einer höherrangigen Mannschaft (ab dem 4. Einsatz) mehr gibt!

Weiter ist jedoch zu beachten, dass ein Spieler in einer Saison in einem Bewerb auf maximal 8 (!) Einsätze kommen darf! (Herren, Herren 45, Herren 55, ... sind unterschiedliche Bewerbe!)

 

Sollten weitere Fragen bestehen, kontaktieren Sie uns bitte!

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Joachim Unterscheider

Sportsekretär des OÖTV

Top Themen der Redaktion

Irdning und ULTV Linz holen den Staatsmeistertitel

Hochspannung pur beim Bundesliga-Final-Four in Wien: Auf der Anlage des WAC setzten sich die Steirer gegen den Gastgeber ebenso erst im letzten Doppel durch wie die Damen des ULTV Linz, die das Kornspitz-Team im oberösterreichischen Derby 4:3...