Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Robert Groß wird ÖTV Präsident

Seit 1996 steht Kons. Robert Groß an der Spitze des OÖTV. Mit 1. März wird er nun zum neuen ÖTV Präsident!

Der Wahlausschuss des ÖTV, bestehend aus den neun Landesverbands-Präsidenten, hat gestern bei einer Sitzung in Salzburg den Oberösterreicher Robert Groß einstimmig (bei einer Enthaltung) für die Präsidentenwahl am 1. März vorgeschlagen.

Groß wird somit Ronnie Leitgeb folgen, der bereits im Vorfeld erklärte, aus persönlichen Gründen nicht mehr zu kandidieren. Mit Robert Groß wurde der langjährige Präsident des Oberösterreichischen Tennisverbandes auserkoren, die Leitung des zweitgrößten Sportverbandes Österreichs zu übernehmen. Damit wird auch eine verstärkte Zusammenarbeit der Landesverbände signalisiert, um notwendige Reformen umzusetzen. 

"Ich freue mich über die Nominierung und auf die zukünftigen Aufgaben", kommentiert Groß den Wahlvorschlag. Die tatsächliche Wahl und definitive Bestellung des neuen Präsidiums findet im Rahmen der ÖTV-Generalversammlung am 1. März in Lutzmannsburg, Burgenland, statt.

Top Themen der Redaktion

Liga

Auswirkungen Teamabmeldungen zum 31.10.2018

Zum 31.10. konnten die Vereine höherrangige Mannschaften abmelden. Nachfolgend nun die abgemeldeten Mannschaften und die Mannschaften, die dadurch nicht ab oder zusätzlich aufsteigen.