Zum Inhalt springen

Platz 2 im Bundesländercup der Senioren 2017

Im heuer erstmals ausgetragenen gemeinsamen Bundesländercup (6 Damen und Herren) sicherte sich das Team OÖ mit einem 15 : 6 Erfolg gegen das Team des Kärntner Tennisverbandes den Einzug in das Final Four in Maria Lanzendorf. Das Semifinale wurde im letzten Doppel gegen das Team Niederösterreich entschieden. Dank einer sehr starken Leistung unserer Damen konnten wir 11: 10 gewinnen.

Im Finale gegen die Steiermark stand es nach 18 Matches 9 : 9. An diesem Tag war das Matchglück nicht auf unserer Seite und die Steiermark gewann mit 11:10.

Für das Team Oberösterreich spielten: Katharina Schnabl, Doris Neurauter, Margit Wendtner, Maria Gerber, Elisabeth Mayr, Helga Fitzinger, Anna Sommerauer, Ingrid Bruckner, Markus Jöbstl, Georg Hellmonseder, Rupert Wiener, Friedrich Tschernuth, Werner Zeilinger, Harald Hellmonseder, Alexander Haupt-Buchenrode, Klaus Kreuzhuber, Willi Vorderwinkler und Markus Frenner.

 

Harald Stöglehner

OÖTV Seniorenreferent

Top Themen der Redaktion

Irdning und ULTV Linz holen den Staatsmeistertitel

Hochspannung pur beim Bundesliga-Final-Four in Wien: Auf der Anlage des WAC setzten sich die Steirer gegen den Gastgeber ebenso erst im letzten Doppel durch wie die Damen des ULTV Linz, die das Kornspitz-Team im oberösterreichischen Derby 4:3...