Verbands-Info

OÖTV Umfrage für 2009

Am Tag der Meisterschaft wurden einige Neuerungen zur Angebotserweiterung in der OÖ. Mannschaftsmeisterschaft präsentiert. Dazu gibt es eine Umfrage ...

Angebotserweiterung in der OÖ. Mannschaftsmeisterschaft

Nach Beendigung der Meisterschaft geht bei vielen Vereinen nichts mehr oder nicht mehr viel. Deshalb gibt es jetzt ein interessantes Angebot an die Vereine, wie sich künftig mehr oder länger am Platz tun könnte. Es ist kein MUSS sondern lediglich eine Angebotserweiterung zur bestehenden Meisterschaft.

Um dem OÖTV bei einer Entscheidungsfindung (frühestens für 2009!!!!) behilflich zu sein, bitten wir die Vereine um kontruktive Mitarbeit und Ausfüllen des FRAGEBOGENS. Einsendeschluss für den Fragebogen ist der 31. Dezember 2007!

Hier die Vorschläge: 

Vorschlag 1 - Alle 14 Tage eine Runde

Dies würde bedeuten, dass:

  • … die Meisterschaft länger Gesprächsthema ist
  • … das „Sommerloch“ gestopft wird (z.B. 35+ am Di) angesetzt werden
  • … Urlaub auch im Mai/Juni möglich ist
    … Verletzungen nicht unbedingt bedeuten, die Saison streichen zu müssen
    … Jugendliche in der wichtigsten Phase des Schuljahres nicht so oft spielen müssen
    … die Seniorentermine nicht mehr an ungünstigen Wochentagen sind 
  • … Termine mehr Richtung Wochenende verlegt werden
  • … die Hobbyspieler im Frühjahr mehr spielen können
  • … OÖ-Liga Spiele besucht werden können (OÖ-Ligen ausgenommen, da der Landesmeister am 15. Juli für das LM-Aufstiegsturnier gemeldet werden muss)

Vorschlag 2 - Einführung der Mixed Meisterschaft

Damen und Herren können künftig auch gemeinsam in einer Mannschaft spielen und zwar in den Zwischenwochenenden der (oder im Anschluss an die) bestehenden Meisterschaft. Eine Mannschaft besteht aus 4 Herren und 2 Damen, die jeweils ein Einzel bestreiten. Im Doppel gibt es ein Herrendoppel und zwei Mixed Doppel!

In manchen Vereinen finden sich nicht genügend Damen für eine Damenmannschaft (oder Herren für eine Herrenmannschaft), es gibt aber auch SpielerInnen, die einfach öfter spielen wollen. Jetzt geht das!

Vorschlag 3 - Challenge-League (Einstiegsliga für Jugendliche)

Für die Jugendlichen - im besonderen der Mannschaften U16 und U18 ist ein Spieltermin Dienstag oder Donnerstag 17:00 Uhr oft nur unter schwierigen Umständen einzuhalten. Zunehmend wird uns auch über Probleme bei der Findung von freiwilligen Mannschaftsführern berichtet. Zudem wurde der Leistungsunterschied zwischen Burschen und Mädchen im Rahmen der gemeinsamen Meisterschaft U16 und U18 angesprochen.

Und so soll die Challenge-League aussehen:

  • Gespielt werden 4 Einzel & 2 Doppel.
  • Ein Team besteht aus mind. 2 U18 Spielern und mind. 1 Erwachsenen.
  • Damen/Mädchen & Herren/Burschen getrennt.
  • Die U16 bzw. U18 Meisterschaft wird gestrichen.
  • Potentielle künftige „Kampfmannschaften

Viel Spaß beim Diskutieren!

Möglicher Terminplan 2009

Top Themen der Redaktion

02.-03. Februar 2018

Der Run auf die Tickets kann beginnen

Am 1. Dezember startet bei Ö-Ticket der Kartenvorverkauf für das Davis-Cup-Duell mit Weißrussland (2. und 3. Februar 2018) in St. Pölten. In der Christmas-Aktion gibt es 15 % Ermäßigung auf Zwei-Tages-Tickets.
Das österreichische Davis-Cup-Team...

2. OÖTV Regions-Fortbildung in Ried war wieder voller Erfolg!

Über 40 Teilnehmer nahmen an der von Mag. Marco Zandomeneghi geleiteten Fortbildung Teil. Der OÖTV möchte mit diesem Konzept, die Trainer und Eltern unseres Nachwuchses schulen, um Fehlerquellen in der Tennisausbildung zu vermeiden. Diese Fortbildung...

Platz 2 im Bundesländercup der Senioren 2017

Im heuer erstmals ausgetragenen gemeinsamen Bundesländercup (6 Damen und Herren) sicherte sich das Team OÖ mit einem 15 : 6 Erfolg gegen das Team des Kärntner Tennisverbandes den Einzug in das Final Four in Maria Lanzendorf. Das Semifinale wurde im...