Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

OÖTV Team gewinnt den Kids Team Cup Austria u9/u10

Nach 2016 wieder erfolgreich!

In der Südstadt trafen sich dieser Tage die größten Talente der Altersstufen U9 und U10 zum großen Bundesländer-Vergleich. Dabei messen die Girls und Boys ihre Kräfte nicht nur im Tennisspiel, sondern auch bei sportmotorischen Tests.

In drei Gruppen spielten jeweils drei Bundesländer die Gruppensieger aus, die dann bis Samstag ebenfalls im Round-Robin-Modus den Sieger bzw. die weiteren Platzierungen ermitteln.

In Gruppe A wurden Oberösterreich, Tirol und die Steiermark gelost. Niederösterreich, Salzburg und Vorarlberg trafen in Gruppe B aufeinander, während sich Wien, Kärnten und Burgenland in Gruppe C gegenüberstehen.

Die Gruppe A wurde von Oberösterreich, die Gruppe B von Niederösterreich und die Gruppe C von Wien gewonnen.

Die drei Gruppensieger spielten sich den Bundessieg aus. Hier kam es zum Duell OÖ , NÖ und Wien. Die Wiener waren in dieser Gruppe chancenlos.

Nach den Einzel gegen NÖ stand es 3:3. Am zweiten Tag wurde der sportmotorische Bewerb ausgetragen. Dieser Bewerb wurde von dem OÖTV Team eindrucksvoll gewonnen. Jetzt musste nur noch ein Doppel gewonnen werden, um den Sieg zu fixieren. Das gelang im U10 Doppel der Burschen Dorn Jakob und Jan Hemetzberger. Die beiden gewannen dieses klar mit 4/1 4/2.

Die Sportmotorik war neben einem tollen Teamgeist entscheidend. Vielen Dank an unser Trainerteam des OÖTV: Kids Coach Bernd Duallert und Alex Selinger.

 

Damit holte sich OÖ nach 2016 wieder den Titel, des stärksten Nachwuchs Teams Österreichs!

OÖTV Team: Jakob Dorn, USV St. Ulrich, Jan Hemetzberger, SPG Bad Ischl, Anna Sattlegger, UTC Fischer Ried, Amina Turanovic, ATSV Casa Moda Steyr, Gabriel Niedermayr, Atzbach, und Valentina Hoschek, SV Pregarten.

Top Themen der Redaktion