Zum Inhalt springen

Verbands-Info

OÖTV Senioren verteidigen BLC Titel erfolgreich!

Beim Finale 4 des Bundesländer-Cups der Senioren hat das Team Oberösterreich seinen Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigt!

Die Oberösterreichische Senioren-Auswahl bleibt die Nummer 1 in Österreich! Das von Seniorenreferent Edi Glasner nützte am 2./3. April den Heimvorteil in der Steyrer Rottenbrunner-Halle und verteidigte den Titel erfolgreich.

Im Semifinale feierte der Titelverteidiger einen ungefährdeten 13:2 Erfolg über das Senioren-Team aus Tirol. Endspielgegner Kärnten setzte sich gegen Vorjahresfinalist Niederösterreich überraschend mit 9:6 durch.

Im Finale verschaffte sich das Team Oberösterreich bereits in den Einzelspielen einen kleinen Vorteil und ging mit einer 6:4 Führung in die Doppelspiele. Klaus Kreuzhuber / Anton Wengert sorgten für Punkt Nummer 7 und Harry Hellmonseder / Josef Krammer fixierten vorzeitig den siegbringenden 8. Punkt. Somit waren die restlichen Doppelspiele nicht mehr entscheidend.

Im Spiel um den 3. Platz setzte sich der NÖTV gegen den TTV mit 11:4 durch.

Das Finale:

45+ 1 Schwarz Heimo - Gutmorgeth Herbert 0/6 2/6 0 1
45+ 2 Constantinescu Razvan - Langer Horst 6/2 6/1 1 0
50+ 1 Kolar Andreas - Malliga Werner 6/0 6/4 1 0
50+ 2 Schamberger Hannes - Jessenitschnig Rudi 6/2 6/4 1 0
55+ 1 Hellmonseder Harry - Klammer Alfred 4/6 6/1 3/10 0 1
55+ 2 Ebner Johann - Potutschnig Wolfgang 2/6 3/6 0 1
60+ 1 Burgstaller Peter - Prelog Hermann 2/6 6/3 7/10 0 1
60+ 2 Maierhofer Harry - Erber Wolfgang 6/3 7/5 1 0
65+ 1 Kreuzhuber Klaus - Hohenwarter Edgar 6/0 6/0 1 0
65+ 2 Wengert Anton - Tatzer Alfred 6/2 6/3 1 0





45+ Schwarz Heimo/Constantinescu Razvan - Langer Horst/Kopeinig w.o. 0 1
50+ Kolar Andreas/Tschernuth Fritz - Malliga Werner/Trippolt w.o. 0 1
55+ Hellmonseder Harry/Krammer Josef - Klammer Alfred/Schöffmann 6/3 6/3 1 0
60+ Burgstaller Peter/Köller Max - Prelog Hermann/Ortner 1/6 3/6 0 1
65+ Kreuzhuber Klaus/Wengert Anton - Tatzer Alfred/Hohenwarter Edgar 6/3 6/1 1 0

Top Themen der Redaktion

Das KURIER-Jahrbuch ist am Markt

Zum dritten Mal wird das abgelaufene Tennis-Jahr aus allen Blickwinkeln beleuchtet. 196 Seiten Lesevergnügen, von Experten gemacht, erhältlich in der Trafik.