OÖTV Senioren gewinnen Bundesländercup

Revanche geglückt! Die OÖTV Senioren-Auswahl holte sich in Anif zum dritten Mal den Titel des Bundesländercups.

Mit 5:7 unterlag Oberösterreichs Seniorenauswahl im letzten Finale (2012) dem Team des TTV. Im Finale des heurigen Bundesländercups der Senioren entthronte die OÖTV Auswahl den Titelverteidiger eindrucksvoll.

Im Halbfinale bezwang das oberösterreichische Team die Auswahl aus dem Burgenland mit 8:4, somit kam es zur Neuauflage des Bundesländercupfinales 2012 gegen Titelverteidiger Tirol.<o:p></o:p>

Doch dieses Mal hatten die Tiroler gegen die stark aufspielenden Oberösterreich keine Chance. Bereits nach den Einzeln stand es bereits 7/1, wobei im Spitzenspiel Ingo Neumüller Thomas Schiessling mit 7/5 im erstem Satz bezwang und dieser darauf hin das Handtuch warf!

Zu den Doppeln traten die Tiroler nicht mehr an und somit konnte sich die OÖTV Auswahl den Bundesländercup-Titel von Tirol mit einem eindrucksvollen 11:1 zurückholen.

Im Spiel um Platz 3 setzten sich die Burgenländer mit EX Davis Cup Spieler Wolfgang Schranz gegen Niederösterreich mit 8/6 durch. Mit den Herren 35+ wurde der Bundesländercup extrem aufgewertet. Auch ÖTV Seniorenreferent Alfred Schwab, der die Siegerehrung vornahm, war von den Spielen begeistert.<o:p></o:p>

Team OÖ: 35+ Neumüller Ingo, Jöbstl Markus, Nuspl Markus, 45+ Möslinger Markus, Pampoulov Dimitri, 55+ Hellmonseder Harry, Haupt Buchenrode Alexander, Mühlberger Bernhard, 65+ Kreuzhuber Klaus, Thallinger Franz.

Semifinale gegen Burgenland 8:4 - Spielbericht

Finale gegen Tirol 11:1 - Spielbericht

Top Themen der Redaktion

Homepage online

Mit 1.November 2017 ist nun die Homepage des Tennis-Teamcups online gegangen.

Ihr findet den Link zur Homepage unter dem Menüpunkt Liga

bzw. könnt Ihr auch den Link unterhalb anklicken
<link...