Zum Inhalt springen

16.02.-19.02.2017
OÖTV Jugend Hallenmeiserschaften 2017

Insgesamt nahmen 92 Kinder und Jugendliche an den diesjährigen Jugend-Hallenmeisterschaften teil. Wir durften von 16. bis 19. Februar 2017 viele spannende und hochklassige Jugend-Matches im taf-Tenniszentrum Thalheim verfolgen und gratulieren den siegreichen Mädchen und Burschen:

 

·         U12 Mädchen: 1. Sophia Massimiani (ASV Bewegung Steyr), 2. Theresa Stabauer (USC Attergau)

·         U14 Mädchen: 1. Nina Walter (Askö Enns), 2. Lea Hofer (Tennisclub Garsten)

·         U16 Mädchen: 1. Daniela Böhm (UTC T.T.I. Asten), 2. Stefanie Auer (Askö Enns)

·         U12 Burschen: 1. Tobias Leitner (Freistädter Freizeitclub), 2. Alexander Stummer (ÖTB TV Urfahr)

·         U14 Burschen: 2. Tobias Wirlend (USC Attergau), 2. Viktor Hockl (ETV Enns 1874)

·         U16 Burschen: 1. David Wiesinger (Askö Enns), Simon Stiftinger (Welser Turnverein 1862)

·         U18 Burschen: 1. Nico Bertignoll (TC Kirchdorf), 2. Marco Schreihofer (SPG Haid/Ansfelden)

 

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an Mag. Andreas Hermüller für die äußerst gelungene Durchführung der OÖ-Jugend-Landesmeisterschaften

Top Themen der Redaktion

Go!

Genehmigungen erteilt

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...