Zum Inhalt springen

Verbands-Info

OÖMM 2104: Mannschaftsmeldung abgeschlossen

15. Jänner - Deadline für die Mannschaftsmeldungen. Nun steht auch fest, wer nicht abgestiegen ist bzw. ob eine Mannschaft doch noch den Sprung in die nächsthöhere Klasse geschafft hat.

Liebe Tennisfreunde,
 
Nachdem die Meldephase für die Mannschaften zur Oberösterreichischen Mannschaftsmeisterschaft 2014 nunmehr abgeschlossen ist, haben sich aufgrund der Mannschafts-Abmeldungen folgende Veränderungen ergeben:
 
HERREN:
ASKÖ Hörsching verbleibt in der Herren Oberösterreich-Liga
 
UTC T.T.I. Asten steigt zusätzlich in die Landesliga auf
 

SPG TC Vöcklabruck / Zell verbleibt in der Regionalklasse

ASVÖ Sportverein Lichtenberg verbleibt in der Regionalklasse

 
SPG UTC Trauntal 2 steigt zusätzlich in die Bezirksklasse auf
ASKÖ Enns 2 steigt zusätzlich in die Bezirksklasse auf
UTC Gaspoltshofen steigt zusätzlich in die Bezirksklasse auf
UTC Esternberg 2 steigt zusätzlich in die Bezirksklasse auf
 
UTC Waxenberg verbleibt in der 1. Klasse
UTC Ried im Traunkreis verbleibt in der 1. Klasse
ESV Wels 2 verbleibt in der 1. Klasse
Union Raiffeisen Prambachkirchen verbleibt in der 1. Klasse
Sportunion Pasching verbleibt in der 1. Klasse
TC Steyregg verbleibt in der 1. Klasse
UTC Gurten verbleibt in der 1. Klasse
TC Kleinzell steigt zusätzlich in die 1. Klasse auf
Union TV Kallham steigt zusätzlich in die 1. Klasse auf
SPG Haid Ansfelden 2 steigt zusätzlich in die 1. Klasse auf
 
SV Tumeltsham 2 steigt zusätzlich in die 2. Klasse auf
TC Ternberg verbleibt in der 2. Klasse
TV Kronast verbleibt in der 2. Klasse
UTC Schleißheim verbleibt in der 2. Klasse
UTC Vorchdorf 4 verbleibt in der 2. Klasse
SV Neuhofen 2 verbleibt in der 2. Klasse
SV Sparkasse Aschach verbleibt in der 2. Klasse
SU Hofkirchen im Traunkreis verbleibt in der 2. Klasse
Union Raika Hinzenbach steigt zusätzlich in die 2. Klasse auf
SV Raika Munderfing 2 verbleibt in der 2. Klasse
UTC Wolfsegg verbleibt in der 2. Klasse
Polizei SV Steyr steigt zusätzlich in die 2. Klasse auf
TSV Ottensheim 2 steigt zusätzlich in die 2. Klasse auf
TV Taufkirchen/Pram 2 steigt zusätzlich in die 2. Klasse auf
ASKÖ TC Timelkam 2 steigt zusätzlich in die 2. Klasse auf
SPG Ebensee 3 steigt zusätzlich in die 2. Klasse auf
Union Michaelnbach verbleibt in der 2. Klasse
ASKÖ Doppl-Hart 74 verbleibt in der 2. Klasse
 
DAMEN
ASKÖ Auhof steigt zusätzlich in die Oberösterreich-Liga auf
 
Union Sedda Bad Schallerbach verbleibt in der Landesliga
 
ATSV Steinbach-Grünburg verbleibt in der Regionalklasse
TC Sierning steigt zusätzlich in die Regionalklasse auf
SPG Haid/Ansfelden steigt zusätzlich in die Regionalklasse auf
SPG Ebensee steigt zusätzlich in die Regionalklasse auf
UTC Baumgartenberg verbleibt in der Regionalklasse
 
HERREN 35
ASV Waldneukirchen/Adlwang verbleibt in der Regionalklasse
Tennisclub Dietach verbleibt in der Regionalklasse
TUS Kremsmünster 2 steigt zusätzlich in die Regionalklasse auf
 
HERREN 45
TVN Traun verbleibt in der Regionalklasse
 
ASKÖ Froschberg verbleibt in der Bezirksklasse
Union Raika Weißkirchen steigt zusätzlich in die Bezirksklasse auf
UTC VKB Niederneukirchen verbleibt in der Bezirksklasse
ESV Westbahn 2 verbleibt in der Bezirksklasse
UTC Haag am Hausruck steigt zusätzlich in die Bezirksklasse auf
TC Bad Wimsbach steigt zusätzlich in die Bezirksklasse auf
TC Kleinzell steigt zusätzlich in die Bezirksklasse auf
 
HERREN 55
ASKÖ Hörsching verbleibt in der Landesliga
Union Raika Sattledt steigt zusätzlich in die Landesliga auf
TC Union Leonding steigt zusätzlich in die Landesliga auf
 
HERREN 60
Tennis-SPG Bad Ischl verbleibt in der Oberösterreich-Liga
 
ÖTB Traun verbleibt in der Landesliga
TC Sierning verbleibt in der Landesliga
 
DAMEN 35
SV Garsten verbleibt in der Oberösterreich-Liga
Union St. Oswald steigt zusätzlich in die Oberösterreich-Liga auf
 
ASKÖ Kleinmünchen verbleibt in der Landesliga
 
DAMEN 45
UTC Pettenbach steigt zusätzlich in die Oberösterreich-Liga auf
 
 
Die Gruppeneinteilung wird ab ca. 22. Jänner auf der OÖTV Homepage (www.ooetv.at) ersichtlich sein.
 
Die Auslosung im nu-Liga System (http://ooetv-austria.liga.nu) wird voraussichtlich ab 16. Februar verfügbar sein (lt. DFB spätestens 15. März).

Top Themen der Redaktion

COVID-19Liga

Der OÖMM-Fahrplan

Grünes Licht von Regierungsseite - Fahrplan für OÖMM steht