Zum Inhalt springen

Verbands-Info

OÖMM 2014: Gruppeneinteilung fix

Mannschaften gemeldet, Gruppen fixiert. Wie versprochen wird mit 22. Jänner 2014 die Gruppeneinteilung für die OÖMM 2014 veröffentlicht.

OÖ. Mannschaftsmeisterschaft 2014

nicht vergessen !! Meldung der Spielerlisten bis 15. Februar 2014 !!

Die Einteilung der Gruppen ist vollzogen. Wie immer kann die Einteilung sowohl in tabellarischer als auch in grafischer Ansicht nachgelesen werden.

Mag sein, dass es für den einzelnen eine "bessere" Einteilung gegeben hätte, doch das Ergebnis muss in Summe für alle Klasse und Gruppen stimmen.

Zur Jugendeinteilung: Hier hat das OÖTV Wettspielreferat in Zusammenarbeit mit dem OÖTV Jugendreferat die Regionalklasse nur marginal aufgefüllt. Vor allem der "Schutz" der Neueinsteiger und schwächeren Mannschaften war ausschlaggebend für die Entscheidung und Einteilung. Die Zuteilung der Jugendmannschaften in die Regionalklassen erfolgte demnach:

1) Eigener Wunsch RK

2) ITN Werte der Jugendspieler

3) Vorjahresergebnisse unter Berücksichtigung der "wegfallenden" Spieler (Wechsel in höhere Altersklasse).

An der Erstellung des Spielplanes für die OÖMM 2014 wird bereits gearbeitet, bis 16.Februar 2014 sollte dann die Auslosung für die OÖMM 2014 im nuLiga System veröffentlicht sein.

Zu dem Spielterminwünschen: Aufgrund der enormen Anzahl an Wünschen hat der Vorstand des OÖTV festgelegt, dass diese Wünsche nicht berücksichtigt werden!

 Warteschlange OÖMM 2014 - warum wer wo spielt

 Bewerb Gruppe  Grafik 
 Damen Gruppen  Karten
 Damen Hobby Gruppen Karten
 Mixed Gruppen Karten
 Herren Gruppen Karten
 Herren Hobby Gruppen Karten
   
 Damen35 Gruppen Karten
 Damen45 Gruppen Karten
 Damen55 Gruppen Karten
 Herren35 Gruppen Karten
 Herren45 Gruppen Karten
 Herren55 Gruppen Karten
 Herren60 Gruppen Karten
 Herren60 Doppel Gruppen Karten
 Herren65 Gruppen Karten
 Herren70 Gruppen Karten
   
 Jugend U10 Gruppen Karten
 Jugend U12 Gruppen Karten
 Jugend U14 Gruppen Karten
 Jugend U16 Gruppen Karten
 Jugend U18 Gruppen Karten
   


Zur Erklärung möchten wir euch noch mitteilen, dass die erzielten Punkte der OÖMM 2013 herangezogen wurden, um Nicht-Absteiger bzw. zusätzliche Aufsteiger zu ermitteln. Der fixe Abstieg des Tabellen-Neunten bleibt davon unberührt. (siehe Warteschlange - Wert)

Werden in einer Klasse zusätzliche Mannschaften benötigt, entscheidet der „Wert 2013“ über die Reihenfolge der zusätzlichen Mannschaften. Der Wert ergibt sich aus:

Wert = Punkte + Matchdifferenz*0,01 + Satzdifferenz*0,00001 + Gamedifferenz*0,00000001

Bei den ursprünglichen Absteigern (Tabellen-Achte) wird der Wert mit einem Faktor multipliziert:

Herren und Damen (alle Absteiger) – Wert*2,75

Senioren OÖL : Senioren LL – Wert*3,5 (von 5 auf 4 Spieler)

Weitere Senioren und Seniorinnen (alle Absteiger) – Wert*2,5

Bei den möglichen zusätzlichen Aufsteigern (Tabellenzweite bzw. Tabellendritte der Herren 2. und 3. Klasse) wird der „Wert 2013“ unverändert herangezogen. 

Top Themen der Redaktion

Größter Erfolg für Babara Haas

Und weiter geht's nach oben: Die 23-jährige Oberösterreicherin gewinnt das mit 60.000 Dollar dotierte Sandplatz-Turnier im deutschen Hechingen.