Zum Inhalt springen

Verbands-Info

OÖ. holt Sieg beim Jugend-Ländervergleich

Von 20. - 22. April trafen sich in Vorchdorf die Nachwuchsteams (bis U14) aus Oberösterreich, Niederbayern und Südböhmen zum Jugend-Ländervergleich.

Seit 1991 treffen sich die Nachwuchsmannschaften jährlich zum Jugend-Ländervergleich. Heuer war Vorchdorf von 20. - 22. April Schauplatz dieser Veranstaltung.

Dank einer starken Mannschaftsleitung dürfte das Trainerteam Reinhold See / Werner Hager letzendlich gemeinsam mit Jugendreferent Günter Austerhuber den 11. Gesamtsieg in der Geschichte des Jugend-Ländervergleichs bejubeln.

Einem 9:6 Erfolg über Niederbayern folgte ein 10:5 Erfolg über die Delegation aus Südböhmen. Platz 2 sicherten sich Niederbayern, die Südböhmen mit 9:6 in die Schranken weisen konnten.

Endstand Jugend-Ländervergleich 2012
 1 Oberösterreich  19:112
 2 Niederbayern 15:151
 3
 Südböhmen
 11:19
0

Die siegreiche Oberösterreichische Auswahl:
Alina Denk (U10)
Valentina Cernkovic (U12)
Eva Vorderwinkler (U12)
Ava Neuburger-Higby (U12)
Nadja Ramskogler (U12)
Christina Wolfgruber (U14)
Anna Kraus (U14)
Marvin Hofmann (U10)
Simon Traxler (U12)
Maximilian Asamer (U12)
Florian Walcher (U12)
Jan Neuburger-Higby (U14)
Simon Fiala (U14)
Christopher Hutterer (U14)
Gregor Ramskogler (U14)
 
Betreuer:
Reinhold See
Werner Hager
 
Delegationsleiter:
Günter Austerhuber

Ein herzliches Danke-Schön an den UTC Vorchdorf sowie Gratulation an die siegreiche Mannschaft!

Im kommenden Jahr wird der Jugend-Ländervergleich in Niederbayern stattfinden, Oberösterreich wird 2015 wieder Schauplatz dieser traditionellen Veranstaltung sein!

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Die neuen Oster-Regelungen im Sport

Tennis im Freien ist weiterhin möglich. Alle Sportstätten outdoor dürfen betreten werden. Einzeltraining ist zulässig.

COVID-19Verbands-Info

Tennis im Freien darf gespielt werden

Diese Meldung ist nach wie vor gültig! Die aktuelle Verordnung der Bundesregierung hat auch intensive Auswirkungen auf den Tennissport. Weiterhin ist es AmateurInnen untersagt, ihrem Hobby in der Halle nachzugehen. Der ÖTV konnte im November…