Zum Inhalt springen

ÖTV Damen Generationen-Doppel erfolgreich verteidigt

Im Zuge des Upper Austrian Ladies Linz wurde das ÖTV Damen Generationen-Doppel – unter der Leitung der ÖTV Frauenreferentin Dr. Stephanie Bonner – ausgetragen.

Auf der Anlage des ULTV Linz wurden die Sieger ermittelt. In diesem Jahr stellte erstmals jedes Bundesland Vertreterinnen. 

Für Oberösterreich war das Mutter-Tochter Gespann Erni Kreindl und Bettina Adletzberger-Kreindl (UTC Scherb Rainbach) am Start, die sich in der Oberösterreich Qualifikation zwei Wochen zuvor gegen 9 andere Paarungen durchsetzten.

Beim ÖTV Finale wurde der Spielmodus „endlos Tiebreak“ (20 Minuten) gespielt. Nach 4 Gruppenspielen konnten die oberösterreichischen Titelverteidigerinnen den Gruppensieg holen und traten wie im Vorjahr im  Finale gegen die Steiermark an. Mit einem klaren 23:15 Erfolg konnten die Oberösterreicherinnen den Titel verteidigen.

Neben der ÖTV Vizepräsidentin Dr. Elke Romouch gratulierte auch Babsi Schett beim anschließend „meet and greet“ sehr herzlich.

Top Themen der Redaktion