Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Meldungen OÖMM 2009

Die Meldungen für die OÖMM 2009 stehen wieder bevor. Ab 1.1. ist das Meldungsportal geöffnet.

<font size="2">Wie aus den vergangenen Jahren bereits bekannt, erfolgt die Meldung der Mannschaften, Ballmarke und Spieler wieder über das Meisterschaftsportal <a href="http://ooetv.austria.liga.nu" target="_blank">http://ooetv.austria.liga.nu</a>! </font>

<font size="2"><span style="color: rgb(255, 0, 0);">Von 1. - 15. Jänner</span> sind die <span style="color: rgb(255, 0, 0);">Mannschaften</span> zu bearbeiten. Jede Mannschaft muss bearbeitet werden! Sie können Mannschaften bestätigen oder abmelden und neue Mannschaften zur OÖMM anmelden. Gleichzeitig ist die <span style="color: rgb(255, 0, 0);">Ballmarke</span> für das Spieljahr 2009 bekanntzugeben (eine Ballmarke + Type pro Verein).</font>

<font size="2">Bitte bei allen Mannschaftsführern dringend die Telefonnummern und e-mail Adressen kontrollieren. <br></font>

<font size="2">Bitte bei den Jugendmannschaften nicht zu vergessen im Feld &gt;&gt;Bemerkungen&lt;&lt; die gewünschte Spielklasse (Regionalklasse oder Bezirksklasse) angeben! <br></font>

<font size="2"><span style="color: rgb(255, 85, 0);">Von 1. - 31. Jänner</span> sind die<span style="color: rgb(255, 85, 0);"> Spielerlisten</span> jeweils nach Bewerben zu erstellen. Die Reihenfolge der Spieler muss in allen Bewerben gleich sein! </font>

<font size="2">Generell bitten wir Sie vor der Abgabe der Nennungen die neuen <a href="/1093,,,2.html" title="Bestimmungen OÖMM">Durchführungsbestimmungen zur OÖMM</a> zu beachten! </font>

Top Themen der Redaktion

Erste Deadline erreicht

Mannschaftsabmeldungen und Interessensbekundung - so sieht die "Warteschlange" für 2022 aus