Zum Inhalt springen

Meisterfeier am 30. Juli 2016

Meister und Aufsteiger feiern gemeinsam! Am 30. Juli auf der Anlage des UTC Wels!

<font size="3"><strong>EINLADUNG ZUR OÖTV MEISTERFEIER</strong></font>
<font size="3"></font> 
<font size="3"></font> 
<font size="3">Liebe Meisterteams,</font>
<font size="3">liebe Aufsteiger,</font>
<font size="3">liebe Tennisfreunde!</font>
<font size="3"></font> 
<font size="3">Herzliche Glückwunsch zum Meistertitel und/oder zum Aufstieg!</font>
<font size="3"></font> 
<font size="3">Der Oberösterreichische Tennisverband wird die Mannschaftsmeister der Damen-, Herren- und Seniorenklassen heuer im Rahmen des ITF FUTURES in Wels, welches in der Zeit vom 23. - 30. 07. 2016 auf der Anlage des<strong> UTC Wels (Pulverturmstraße 9, 4600 Wels)</strong> stattfinden wird, ehren.</font>
<font size="3"></font> 
<font size="3">Die OÖTV Meisterfeier findet am <strong>Samstag, 30. Juli 2016 um 10:30 Uhr</strong> statt. Dazu dürfen wir euch hiermit sehr herzlich einladen!</font>
<font size="3"></font> 
<font size="3">Aus organisatorischen Gründen bitten wir um <strong>Anmeldung bis spätestens<u> 25. Juli 2016</u> an</strong></font>
<font size="3"><strong>sport@ooetv.at </strong>oder <strong>0732 / 654400</strong></font>
mit Angabe der Anzahl an Teilnehmern deiner Mannschaft
<font size="3"></font> 
<font size="3">Für das leibliche Wohl ist durch die Brauunion Österreich und Backaldrin-Kornspitz gesorgt!</font>
<font size="3"></font> 
<font size="3">Im Anschluss an die Meisterfeier findet das Endspiel des ITF Future Turnieres bei freiem Eintritt statt!</font>
<font size="3"></font> 
<font size="3">Wir freuen uns auf Eurer Kommen!</font>
<font size="3"></font> 
<font size="3"></font> 
<font size="3"></font> 
<font size="3">Hans Sommer</font>
<font size="3">Präsident des OÖTV</font>

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Verschärfung der Maßnahmenverordnung - 2G

Die mit 8. November in Kraft getretene Verschärfung der 3. COVID-19-Maßnahmenverordnung (Bundesverordnung) bringt einige Auswirkungen auf den Sport mit sich.

Erste Deadline erreicht

Mannschaftsabmeldungen und Interessensbekundung - so sieht die "Warteschlange" für 2022 aus