Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Klassen und Gruppeneinteilung 2012!

Mit 15. Jänner wurde die Mannschaftsnennung für die OÖMM 2012 beendet. 1993 Mannschaften nehmen teil.

OÖ. Mannschaftsmeisterschaft 2012

!! Meldung der Spielerlisten bis 15. Februar 2012 !!

Liebe Tennisfreunde!

Die Mannschaftsnennungen zur OÖ. Mannschaftsmeisterschaft 2012 ist abgeschlossen. Insgesamt wurden von den Vereinen 1993 Mannschaften für den Meisterschaftsbetrieb 2012 gemeldet!

Um euch bereits jetzt einen Überblick zu den Klassen zu geben, haben wir alle Mannschaften in der „Warteschlange“ zusammengefasst, wobei die abgemeldeten Mannschaften noch nicht entfernt wurden, sodass die Änderungen auch entsprechend nachvollzogen werden können.

<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /><o:p> </o:p>

Warteschlange 2011 für 2012

Übersicht Nicht-Absteiger/zusätzliche Aufsteiger

<o:p> </o:p>

Zur Erklärung möchten wir euch noch mitteilen, dass die erzielten Punkte der OÖMM 2011 herangezogen wurden, um Nicht-Absteiger bzw. zusätzliche Aufsteiger zu ermitteln. Der fixe Abstieg des Tabellen-Neunten bleibt davon unberührt.

Werden in einer Klasse zusätzliche Mannschaften benötigt, entscheidet der „Wert 2011“ über die Reihenfolge der zusätzlichen Mannschaften. Der Wert ergibt sich aus:

Wert = Punkte + Matchdifferenz*0,01 + Satzdifferenz*0,00001 + Gamedifferenz*0,00000001

Bei den ursprünglichen Absteigern (Tabellen-Achte) wird der Wert mit einem Faktor multipliziert:

Herren und Damen (alle Absteiger) – Wert*2,75

Senioren OÖL : Senioren LL – Wert*3,5 (von 5 auf 4 Spieler)

Weitere Senioren und Seniorinnen (alle Absteiger) – Wert*2,5

Bei den möglichen zusätzlichen Aufsteigern (Tabellenzweite bzw. Tabellendritte der Herren 2. und 3. Klasse) wird der „Wert 2011“ unverändert herangezogen.

Top Themen der Redaktion