Verbands-Info

Jubiläumssieg für die OÖTV U14 Auswahl

Beim 22. Aufeinandertreffen der Auswahlen aus Oberösterreich, Niederbayern und Südböhmen im Rahmen des Jugendländervergleichskampfes blieb der OÖTV Nachwuchs zum 10. Mal siegreich.

Von 21. - 23. April fand im südböhmischen Pisek die 22. Auflage des Jugendländervergleichskampfes über die Bühne. Seit 1991 treffen sich die U14 Jugendauswahlen aus Oberösterreich, Niederbayern und Südböhmen zu diesem Event.

Und Pisek bleibt dabei fest in oberösterreichischer Hand. Zum 3. Mal fand der Jugendländervergleich in Pisek statt und nach 1993 und 2008 siegt die OÖTV Jugend auch 2011 im Norden Südböhmens.

Somit wir die OÖTV Auswahl im kommenden Jahr die Titelverteidigung mit Heimvorteil in Angriff nehmen können. Wo im April 2012 gespielt wird, steht noch nicht fest. Interessierte Vereine können sich aber ab sofort für die Durchführung des Jugendländervergleichskampfes 2012 an den OÖT V (tennis@ooetv.at) oder direkt an den Jugendreferenten Gütner Austerhuber (austerhuber@aon.at) wenden.

Top Themen der Redaktion

Liga

Meldungen zur OÖMM 2018

Neuer Nennungsrekord - und wer sich doch noch gerettet hat oder die Freude über den verspäteten Aufstieg.

Kids & Jugend

Wirlend dominiert bis zum Finale

Der ÖTV-Jugend-Circuit startete mit den Altersklassen U16 und U 14 in der Tennishalle La Ville in Wien in das neue Jahr. Der OÖTV-Nachwuchs war mit 14 Spieler*innen, betreut von Hermann Fiala und Marco Zandomeneghi, vertreten. Dabei gab es durch...