Innviertel siegt in Aurachkirchen 37:36 gg. das Salzkammergut und zieht in das Finale des RegionsTeamCups ein

nach einem klaren 54:17 Vorrundensieg gegen das Traunviertel konnte sich das Innviertel beim Auswärtsmatch in Aurachkirchen in einem wahren Halbfinalkrimi mit 37:36 gegen das Salzkammergut durchsetzen. Der Jugendtennisregionsvergleichskampf wurde nach 30 Einzel- und Doppelmatches sowie vier sportmotorischen Bewerben erst im letzten Spiel des Tages durch einen knappen zwei Satz-Sieg der Innviertler im U13/U14 Doppel der Burschen zugunsten des Innviertler Teams entschieden. Damit zieht das Innviertel als erste Mannschaft in das Finale des RegionsTeamCups ein, wo es im Herbst auf den Sieger Mühlviertel gg. die Region Mitte (Wels/Grieskirchen) treffen wird

Top Themen der Redaktion

Liga

Meldungen zur OÖMM 2018

Neuer Nennungsrekord - und wer sich doch noch gerettet hat oder die Freude über den verspäteten Aufstieg.

Kids & Jugend

Wirlend dominiert bis zum Finale

Der ÖTV-Jugend-Circuit startete mit den Altersklassen U16 und U 14 in der Tennishalle La Ville in Wien in das neue Jahr. Der OÖTV-Nachwuchs war mit 14 Spieler*innen, betreut von Hermann Fiala und Marco Zandomeneghi, vertreten. Dabei gab es durch...