Zum Inhalt springen

Verbands-Info

In Aurachkirchen um U16 und U18 Titel

Unter der Leitung von Marlene Dirnstorfer wurden am 8. und 9. September auf der Anlage von Tennis Aurachkirchen die Jugendmannschaftssieger U16 und U18 ermittelt.

Vom 8. bis 9. Sept. fanden bei Tennis Aurachkirchen die OÖ Mannschaftsmeisterschaften der U16 und U18 statt. Den Zuschauern wurden spannende und sportlich faire Matches geboten. Die Spieler wurden teilweise durch Krämpfe und Blasen an ihre Grenzen gebracht. Die letzte Begegnung der U16 am Sonntag zwischen Aspach und Auhof wurde wegen Dunkelheit in der Tennishalle Altmünster fertiggespielt. Am Ende kürten sich 2 Vereine der Region Süd zum Landesmeister.
Herzliche Gratulation der U18 Mannschaft des TC Lenzing (Markus Krocker, Alexander Rauch und Daniel Walcher) und der U16 Mannschaft des UTC Vorchdorf (Christopher Hutterer und Julian Bartl).

Ergebnis U16:
1. UTC Vorchdorf
2. UTC Hartkirchen
3. Askö Auhof
4. UTC Ried i. Traunkreis
5. UTC Aspach-Wildenau

Ergebnis U18:
1. TC Lenzing
2. UTC Raab
3. SPG ATZ Linz / Linz AG Sport
4. UTC Regau
5. ATSV Steyr
6. Askö Enns

Top Themen der Redaktion