Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Hiesmair/Stabauer holen ihren 7. Doppeltitel

Beim ITF-Jugendweltranglistenturnier (J 60) in Frankfurt/GER holen sich die beiden Schülerinnen ihren bereits 7. gemeinsamen Doppeltitel auf der ITF- Junior-Tour.

Johanna Hiesmair (Linz AG Team OÖ) und Theresa Stabauer (UTC Fischer Ried) starten erfolgreich in das Neue Jahr.

Beim ITF-Jugendweltranglistenturnier in Frankfurt/GER holen sich die beiden Schülerinnen ihren bereits 7. gemeinsamen Doppeltitel auf der ITF- Junior-Tour.

Im Finale siegten die beiden Schützlinge von Landestrainer Hermann Fiala gegen die als Nummer 2 gesetzte Paarung Homeniuk/Salibayeva (UKR/USA) mit 6:7, 6:4 10:7, wobei die Mädels einen 6:7 0:4 Rückstand egalisieren konnten.

Schon im Semifinale lieferten sie eine gute Leistung ab, als sie das Nummer 1 gesetzte Doppel Bartel/Drobysheva (GER/UKR) mit 6:2, 6:1 glatt besiegen konnten.

Tolle Leistung von Theresa auch im Einzel. Die aus St. Georgen im Attergau stammende 16jährige spielte sich ins Semifinale, wo sie allerdings gegen die 15 jährige spätere Turniersiegerin Homeniuk (UKR) mit 1:6, 0:6 einen rabenschwarzen Tag erwischte. Zuvor hatte sie im Viertelfinale beim 6:2, 6:4 Erfolg gegen die als Nummer 3 gesetzte Deutsche Pohle gezeigt, was in ihr steckt. Die 17 jährige Johanna musste sich in der ersten Runde der erst 13 jährigen deutschen Nachwuchshoffnung Tamina Kochta mit 16 16 geschlagen geben.

Top Themen der Redaktion

Turniere

Powergirlstrophy und Ried Open

Die Tennishalle des UTC Fischer Ried wird Ende Februar zu OÖ`s Tennis Hot Spot der allgemeinen Klassen.