Zum Inhalt springen

Turniere

Heimsieg im Generationenduell

Das ÖTV Frauenreferat lud zum Generationenturnier

Im Rahmen des Upper Austria Ladies Linz organisierte das Frauenreferat des ÖTV unter der Leitung vom Dr. Stephanie Bonner und ÖTV Vizepräsidentin MMag. Christina Toth das Finale des Österreichische Generationenturniers 2018.

Für Oberösterreich am Start: Erna Kreindl und Bettina Adletzberger-Kreindl vom UTC Scherb Rainbach, die sich zuvor im oberösterreichischen Qualifikations-Turnier auf der Anlage des ESV Westbahn durchgesetzt hatten.

Und auch in der Tennishalle des ULTV Linz am Froschberg zeigte Mutter und Tochter groß auf. In allen vier Spielen (40 Minuten auf Zeit) kam kaum Zweifel auf, wer letztendlich als Sieger-Duo vom Platz gehen sollte.

Dem 9:3 Auftaktsieg über Salzburg folgte ein 13:1 über das Burgenland. Und auch im dritten Spiel gegen Vorarlberg blieb das Rainbacher Mutter-Tochter Gespann mit 9:1 siegreich.

Gegner im Finale war das Team Steiermark. Doch wie schon in den Vorrunden dominierten die Rainbacherinnen auch ihren Finalgegner und holten mit einem 11:2 Erfolg den Sieg beim ÖTV Generationenturnier 2018.

UA Ladies Linz Turnierbotschafterin Babsi Schett und ÖTV DavisCup Kapitän Stefan Koubek gratulierten sehr herzlich.

Top Themen der Redaktion

Irdning und ULTV Linz holen den Staatsmeistertitel

Hochspannung pur beim Bundesliga-Final-Four in Wien: Auf der Anlage des WAC setzten sich die Steirer gegen den Gastgeber ebenso erst im letzten Doppel durch wie die Damen des ULTV Linz, die das Kornspitz-Team im oberösterreichischen Derby 4:3...