Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

FUTURE PRO TEAM Projekt des ÖTV gestartet

In Oberösterreich haben Landestrainer Hermann Fiala, Marco Zandomeneghi und Christian Hackl diese Aufgabe übernommen.

Der ÖTV in Person von Sportkoordinatorin Marion Maruska, Sportdirektor Jürgen Melzer und Konditionstrainer Philipp Wessely hat mit dem Future Pro Team ein Projekt ins Leben gerufen, um Spieler:innen der 6. bis 8. Schulstufe besser auf den Übergang zum Leistungstennis vorzubereiten. Das Projekt wird vom ÖTV und dem Sportministerium finanziert. Dabei soll in den Landesverbänden Wien, Niederösterreich, Oberösterreich und Salzburg nach den technischen und konditionellen Vorgaben des ÖTV trainiert werden.

In Oberösterreich haben Landestrainer Hermann Fiala, Marco Zandomeneghi und Christian Hackl diese Aufgabe übernommen.

Am ersten Training im OÖTV-Tennisleistungszentrum Linz nahmen folgende Spieler:innen mit Begeisterung teil (am Foto von links nach rechts): Tim Madl, Lukas Riedl, Florian Riedl, Noah Wenger, Nico Reisinger, Jakob Strauss, Liam Zandomeneghi, Gabriel Niedermayr, Ilia Flautner, Hanna Stuhr, Amelie Losbichler und Angelina Barboni. Nicht im Bild Jakob Mittermayr und Carolin Rittnerger.

Mit sportlichen Grüßen

Hermann FIALA

OÖ. Landestrainer

Mobil: +43 (650) 3425257 / +43 (650) FIALA-JR

Top Themen der Redaktion

Turniere

Powergirlstrophy und Ried Open

Die Tennishalle des UTC Fischer Ried wird Ende Februar zu OÖ`s Tennis Hot Spot der allgemeinen Klassen.