Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Erfolgreicher Abschluss für OÖTV Nachwuchs

Beim traditionellen Saisonausklang, dem Masters der besten acht Spieler des internationalen Tennis Austria-Jugend-Circuits vergangenes Wochenende in Zell am See landeten Oberösterreichs Vertreter allesamt in den Medaillenrängen.

Die beiden Schüler des BORG für Leistungssportler in Linz, Anna Kraus und Simon Fiala (beide UTC T.T.I. Asten) belegten jeweils den 2. Platz, Christopher Hutterer (UTC VKB-Bank Vorchdorf) erreichte mit dem 3. Platz so wie auch Simon Fiala die bisher beste Platzierung bei einem nationalen Turnier dieser Kategorie.

Foto von links: Landestrainer Hermann Fiala, Anna Kraus, Simon Fiala und Christopher Hutterer

Top Themen der Redaktion

Größter Erfolg für Babara Haas

Und weiter geht's nach oben: Die 23-jährige Oberösterreicherin gewinnt das mit 60.000 Dollar dotierte Sandplatz-Turnier im deutschen Hechingen.