Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Einspruchsfrist für Spielerlisten

Die Meldung der Spielerlisten ist (fast) abgeschlossen. Die Veröffentlichung der Listen erfolgt noch heute, die Einspruchsfrist endet am 15. Februar 2008

<font face="verdana,arial,helvetica,sans-serif" size="2">Liebe Tennisfreunde!</font>

<font face="verdana,arial,helvetica,sans-serif" size="2">Gemäß Durchführungsbestimmungen zur OÖMM 2008 haben alle Vereine die Möglichkeit, die veröffentlichten Spielerlisten (</font><font face="verdana,arial,helvetica,sans-serif" size="2">http://ooetv.austria.liga.nu</font><font face="verdana,arial,helvetica,sans-serif" size="2">) anzusehen und beim OÖTV Wettspielreferat bis längstens 15. Februar 2008 schriftlich (e-mail) zu beeinspruchen.</font>

<font face="verdana,arial,helvetica,sans-serif" size="2">Da noch einige Spielerlisten fehlen, erfolgt die Veröffentlichung sobald alle Vereine auch tatsächlich gemeldet haben, um den Säumigen keinen Vorteil zu verschaffen. Spätestens am 4. Februar sollten die Spielerlisten jedoch zugänglich sein.</font>

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Verschärfung der Maßnahmenverordnung - 2G

Die mit 8. November in Kraft getretene Verschärfung der 3. COVID-19-Maßnahmenverordnung (Bundesverordnung) bringt einige Auswirkungen auf den Sport mit sich.

Erste Deadline erreicht

Mannschaftsabmeldungen und Interessensbekundung - so sieht die "Warteschlange" für 2022 aus