Zum Inhalt springen

Verbands-Info

5. April 2018
DSGVO-Vortrag am Verbandstag

Fit für den DSGVO Start am 25. Mai

Liebe Tennisfreunde,

liebe Vereinsvertreter!

 

Für den 67. ordentlichen Verbandstag des OÖ. Tennisverbandes am 5. April 2018 um 19:00 Uhr im VOLKSHAUS NEUE HEIMAT wird die Tagesordnung um den Punkt “Datenschutz-Grundverordnung” erweitert.

 

Aufgrund der am 25. Mai 2018 wirksam werdenden EU Datenschutz-Grundverordnung wird Wolfgang Winklehner, gebürtiger Oberösterreicher und Vizepräsident des Tiroler Tennisverbandes, versuchen, in einer Kurzpräsentation die Vereinsvertreter auf die Anforderungen der DSGVO zu sensibilisieren und konkrete Unterstützungen durch den Verband vorstellen.

 

Wir dürfen daher auch nachfolgend unsere Vereinsaussendung vom 23. Februar 2018 wiederholen:

 

Der OÖ Tennisverband macht sich ebenfalls schon fit für die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die mit Mai 2018 verbindlich umzusetzen ist.

Es kommen sowohl auf uns als Verband als auch auf unsere Mitgliedsvereine einige organisatorische und technische Herausforderungen zu, die es zu bewältigen gilt.

Die Bundessportorganisation (BSO) hat uns Materialien zur Verfügung gestellt, die wir sehr gerne an Sie weiterleiten, damit auch Sie als Verein sich besser in die Materie der DSGVO 2018 einlesen können.

 

Wir dürfen Ihnen anbei ein Schreiben des BSO-Präsidenten Rudolf Hundstorfer betreffend die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die mit 25. Mai in Kraft tritt und auch alle Sportverbände und -vereine betrifft, übermitteln. Die BSO hat zur DSGVO mit Unterstützung der Rechtsanwälte Mag. Gernot Schaar, MMag. Christina Toth, MSc und der Rechtsanwaltskanzlei Suppan | Spiegl | Zeller, die alle auch selbst in ehrenamtlichen Funktionen im österreichischen Sport tätig sind, Arbeitsbehelfe, Unterlagen und Erläuterungen erarbeitet. Dieses Service soll die Verbände und Vereine bei der Umsetzung der DSGVO unterstützen und eine möglichst einheitliche Vorgehens- und Sichtweise innerhalb des organisierten Sports herstellen.

 

Die Materialien der BSO zur DSGVO finden Sie auf unserer Website: www.bso.or.at/datenschutz

 

Um die Aktualität der Unterlagen zu gewährleisten, empfehlen wir den Link zur Materialsammlung auf unserer Website weiterzuleiten, und die Dokumente nicht direkt zu versenden.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Datenschutz-Grundverordnung

Am 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO) in Kraft. Insgesamt wurde rund fünf Jahre an dieser europaweit gültigen Reform gearbeitet.