Drei Stockerlplätze für OÖ

Beim sechsten und letzten Turnier des ÖTV-Jugendcircuits in Oberpullendorf gab es drei Medaillenpätze für die OÖTV-Cracks.

Im Mädchen-Einzel erreichte Daniela Böhm durch einen überzeugenden 6:2, 6:1 Erfolg über die als Nummer 2 gesetzte Niederösterreicherin Nicole Mikulan des Finale, wo sie der topgesetzten Wienerin Mavie Österreicher nach fast drei Stunden und acht abgewehrten Matchbällen knapp im dritten Satz unterlag.

Im Burschen-Einzel erreichte David Wiesinger zum zweiten Mal das Semifinale eines Kat-II- Turniers, im Burschen-Doppel stand Maximilian Schmaranzer das erste Mal im Semifinale auf der ÖTV-Tour.

Top Themen der Redaktion

Liga

Meldungen zur OÖMM 2018

Neuer Nennungsrekord - und wer sich doch noch gerettet hat oder die Freude über den verspäteten Aufstieg.

Kids & Jugend

Wirlend dominiert bis zum Finale

Der ÖTV-Jugend-Circuit startete mit den Altersklassen U16 und U 14 in der Tennishalle La Ville in Wien in das neue Jahr. Der OÖTV-Nachwuchs war mit 14 Spieler*innen, betreut von Hermann Fiala und Marco Zandomeneghi, vertreten. Dabei gab es durch...