Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Drei Oberösterreicherinnen im Halbfinale

Bei den Österreichischen Hallenmeisterschaften in Neusiedl kommen gleich drei der letzten vier Damen aus Oberösterreich

<font face="tahoma,arial,helvetica,sans-serif"><font size="2"><strong><font color="#ff0000"><span style="COLOR: black">PRENTNER,&nbsp;WALTER UND TOLJAN IM HALBFINALE</span><span lang="DE" style="COLOR: #1f497d"></span></font></strong></font></font>

<font face="tahoma,arial,helvetica,sans-serif"><font size="2">Jeannine Prentner (KORNSPITZ Team OÖ) besiegte heute im Achtelfinale der Österreichischen Hallenmeisterschaften der Allgemeinen Klasse in Neusiedl/Burgenland &nbsp;die als Nummer 4 gesetzte Niederösterreicherin Marlena Metzinger mit 6:2, 1:0 Aufgabe Metzinger. Die 17jährige Schülerin des BORG für Leistungssportler in Linz spielte bis zur Aufgabe ihrer Gegnerin wegen einer Schulterverletzung ihr bestes Tennis. Die Windischgarstnerin trifft nun morgen im Halbfinale auf die Topgesetzte, die für Salzburg spielende Linzerin Janina Toljan.</font></font>

<font face="tahoma,arial,helvetica,sans-serif"><font size="2"><span style="COLOR: black">Ebenso im Semifinale steht Klubkollegin Marion Walter (KORNSPITZ Team OÖ). Die Reichramingerin setzte sich im Viertel</span><span style="COLOR: #1f497d">f</span><span style="COLOR: black">inale gegen die als Nummer 2 gesetzte Wienerin Barbara Hellwig mit einer Klasseleistung mit 6:3, 6:1 durch. Sie trifft morgen auf die für Wien spielende Deutsche Kristin Schüler.</span></font></font>

<font face="tahoma,arial,helvetica,sans-serif" size="2">&nbsp;</font>

<font face="tahoma,arial,helvetica,sans-serif" size="2">Den Raster mit allen Detailergebnissen finden Sie unter </font><font face="tahoma,arial,helvetica,sans-serif" size="2">http://www.tennisturnier.at/tennisaustria/tournament.grid.asp?gridID=7799</font>

Top Themen der Redaktion

Erste Deadline erreicht

Mannschaftsabmeldungen und Interessensbekundung - so sieht die "Warteschlange" für 2022 aus

OÖTV Verbandstag

Nach zwei coronabedingten Verschiebungen wird nun am 21. Oktober der Verbandstag des OÖTV (hoffentlich) stattfinden.