Zum Inhalt springen

Doppelfinale für Tobias Leitner beim internationalen u16 Turnier in Haid

Mit 104 Teilnehmer ( 61 Boys - 43 Girls ) aus 16 Nationen war das Turnier wieder voll besetzt.

Ausgetragen wurden jeweils Einzel- und Doppel. Der Standard war enorm hoch, sowohl bei den Boys als auch bei den Girls. In sehr harten aber bemerkenswert fairen Spielen wurden die Sieger-Innen
ermittelt.


Sieger im Doppel Boys: Jan Hrazdil (CZE) mit Partner Jan Jadlovsky (CZE)
Gegen und damit Zweite: Martin Guras (CZE) und Partner  Tobias Leitner
(AUT)

SiegerInnen im Doppel bei den Girls: Nikola Daubnerova (SVK) mit Partnerin
Cara Maria Mester (ROU) Gegen und damit Zweite: Noemi Babikova (SVK) mit
Partnerin Nela Odehnalova (CZE)

Sieger im Einzel Boys: Peter Buldorini (ITA) Gegen und damit Zweiter: Enrico
Baldisserri (ITA)

SiegerIn im Einzel Girls: Nikola Daubnerova (SVK) Gegen und damit Zweite:
Cara Maria Mester (ROU)

 

Top Themen der Redaktion

Irdning und ULTV Linz holen den Staatsmeistertitel

Hochspannung pur beim Bundesliga-Final-Four in Wien: Auf der Anlage des WAC setzten sich die Steirer gegen den Gastgeber ebenso erst im letzten Doppel durch wie die Damen des ULTV Linz, die das Kornspitz-Team im oberösterreichischen Derby 4:3...