Zum Inhalt springen

Doppelfinale für Tobias Leitner beim internationalen u16 Turnier in Haid

Mit 104 Teilnehmer ( 61 Boys - 43 Girls ) aus 16 Nationen war das Turnier wieder voll besetzt.

Ausgetragen wurden jeweils Einzel- und Doppel. Der Standard war enorm hoch, sowohl bei den Boys als auch bei den Girls. In sehr harten aber bemerkenswert fairen Spielen wurden die Sieger-Innen
ermittelt.


Sieger im Doppel Boys: Jan Hrazdil (CZE) mit Partner Jan Jadlovsky (CZE)
Gegen und damit Zweite: Martin Guras (CZE) und Partner  Tobias Leitner
(AUT)

SiegerInnen im Doppel bei den Girls: Nikola Daubnerova (SVK) mit Partnerin
Cara Maria Mester (ROU) Gegen und damit Zweite: Noemi Babikova (SVK) mit
Partnerin Nela Odehnalova (CZE)

Sieger im Einzel Boys: Peter Buldorini (ITA) Gegen und damit Zweiter: Enrico
Baldisserri (ITA)

SiegerIn im Einzel Girls: Nikola Daubnerova (SVK) Gegen und damit Zweite:
Cara Maria Mester (ROU)

 

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Die neuen Oster-Regelungen im Sport

Tennis im Freien ist weiterhin möglich. Alle Sportstätten outdoor dürfen betreten werden. Einzeltraining ist zulässig.

COVID-19Verbands-Info

Tennis im Freien darf gespielt werden

Diese Meldung ist nach wie vor gültig! Die aktuelle Verordnung der Bundesregierung hat auch intensive Auswirkungen auf den Tennissport. Weiterhin ist es AmateurInnen untersagt, ihrem Hobby in der Halle nachzugehen. Der ÖTV konnte im November…