Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Dominik Wirlend - Österr. U18 Hallenmeister

Bein den Östereichischen Hallenmeisterschaften U18 beim UTC La Ville (Wien) sicherte sich der Lenzinger Dominik Wirlend den Titel im Einzel und im Doppel!

Herzliche Gratulation! Dominik Wirlend ist U18 Hallenmeister im Einzel und Doppel.

Den Titel im Einzel sicherte sich Dominik gegen Phillip Lang (NÖTV), seinem Doppelpartner, durch einen 7/6 7/5 Finalerfolg. Dominik spielte ein ausgezeichnetesTurnier und hatte nur in Runde 2 gegen den an Nr.1 gesetzten Trinker Sebastian (TTV) sehr hart zu kämpfen.(0/6 6/4 7/6)

Im Doppelfinale besiegten Wirlend/Lang die beiden Oberösterreicher Lucas Hejhal / Manuell Pröll mit 7/6 6/3. Lucas Hejahl erreichte zudem im Einzel Platz 3, Partner Manuell Pröll scheiterte im Viertelfinale.

Weitere Infos zu Dominik Wirlend:

Dominik belegt in der ITF Jugendweltrangliste momentan den Platz 85. Ab Jänner 2009 wird er ein Top 40 Spieler sein und somit am Hauptbewerb (JUNIOREN) der Australian Open teilnehmen. Am 3. Jänner fliegt Dominik mit seinem Südstadt Coach nach Australien (Melbourne) und spielt dort zwei Vorbereitungsturniere bevor sein erstes Grand Slam Turnier beginnt. Im Dezember steht noch die Teilnahme bei den oberösterreichischen Landesmeisterschaften auf dem Programm.

Top Themen der Redaktion

Das KURIER-Jahrbuch ist am Markt

Zum dritten Mal wird das abgelaufene Tennis-Jahr aus allen Blickwinkeln beleuchtet. 196 Seiten Lesevergnügen, von Experten gemacht, erhältlich in der Trafik.