Zum Inhalt springen

10.02.-12.02.2017
Dominanz der OÖTV-Jugendlichen beim Salzburger Sparkasse-Jugend-Cup in Anif

5 der 6 Bewerbe werden von Oberösterreichs Jugendlichen entschieden!Klare Finalsiege erzielten bei den U16-Mädchen Lea Hofer (TC Garsten) mit 6:3/6:0 und im U12-Bewerb Theresa Stabauer (USC Attergau), die ihr Finale mit 6:0/6:1 gewann. Beide Spielerinnen gaben im Laufe des Turniers keinen einzigen Satz ab. Die Siegerin des U14-Bewerbs, Nina Walter (ASKÖ Enns) bewies nach klaren Vorrundensiegen im Finale große Nervenstärke und siegte nach hartem Kampf mit 6:2/4:6/7:6. Bei den Burschen gab es erfreulicherweise rein oberösterreichische Finalspiele: Victor Hockl (ETV Enns) besiegte Manuel Rappersdorfer (SPG UTC Trauntal) im U14 Bewerb in drei Sätzen 6:3/3:6/6:3, bei den U16-Burschen war David Wiesinger (ASKÖ Enns) eine Klasse für sich und im Finale gegen Maximilian Schmaranzer (ASKÖ Rottenegg) mit 6:0/ret. erfolgreich.

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Die neuen Oster-Regelungen im Sport

Tennis im Freien ist weiterhin möglich. Alle Sportstätten outdoor dürfen betreten werden. Einzeltraining ist zulässig.

COVID-19Verbands-Info

Tennis im Freien darf gespielt werden

Diese Meldung ist nach wie vor gültig! Die aktuelle Verordnung der Bundesregierung hat auch intensive Auswirkungen auf den Tennissport. Weiterhin ist es AmateurInnen untersagt, ihrem Hobby in der Halle nachzugehen. Der ÖTV konnte im November…