Zum Inhalt springen

Senioren

Die Herren70 stehen sensationell im WM-Finale

Alexander Haupt-Buchenrode, Harald Hellmonseder (beide ASKÖ Auhof) und Paul Fischer (UTC Fischer Ried) vertreten die Farben Österreichs gerade bei der Super-Senioren WM in Palm Beach (USA).

In der Gruppenphase schlugen sie Ireland (3:0), Schweden (3:0) und Australien (2:1) und zogen somit als Gruppensieger in das Halbfinale ein.

Heute Nacht trafen sie in diesem auf Kanada und nach den Einzeln stand es 1:1. Es musste nun das Doppel über den Finaleinzug entscheiden.

Alexander Haupt-Buchenrode und Harald Hellmonseder schlugen in einem dramatischen Match die Kanadier hauchdünn mit 7:5 6:4 und stehen somit sensationell im Finale.

Diese findet in der Nacht auf Freitag gegen den Gastgeber aus den USA statt und ganz Tennisösterreich hält die Daumen.

Foto ÖTV von links: Harald Hellmonseder, Alexander Haupt-Buchenrode, Paul Fischer