Kids & Jugend

Der OÖTV Nachwuchs bedankte sich für die Umsetzung des neuen Jugend Sportkonzeptes mit 7 Jugend Staatsmeistertiteln

Beim diesjährigen OÖTV Jugendverbandstag in Kremsmünster am 19. Okt. 2017, präsentierte OÖTV Jugend-Sportwart Edi Glasner die Erfolge der Nachwuchshoffnungen. Fünf OÖTV Jugendspieler konnten 7 Jugend-Staatsmeistertiteln für den Oberösterreichischen Tennisverband erkämpfen.

Tobias Wirlend, USC Attergau, holt gleich 4 Goldmedaillen.  Im U14 Bewerb wurde er Österreichischer Meister im Einzel und Doppel in der Halle und im Freien - Tobi konnte somit 2017 alle möglichen Staatsmeistertiteln gewinnen.

Tobias Leitner, ULTV Linz, holte den U12 Staatsmeistertitel im Einzel. Daniela Böhm, ETV Enns "1874", konnte im Doppel den U16 Bewerb gewinnen und Sophia Massimiani, ASV Bewegung Steyr, wurde U12 Staatmeisterin im Doppel und konnte im Einzel den 3. Platz erreichen.

OÖTV-Tennispräsident Konsulent Hans Sommer gratulierte den OÖTV Schützlingen.

Der OÖTV Nachwuchs konnte 2017 auch noch 3 ETA Turnier gewinnen, Tobias Wirlend in Kroatien, Lukas Kaltseis in der Türkei und Tobias Leitner in Tschechien.

17 OÖTV Mädchen und Burschen konnten sich in den ÖTV Top 10 Rankings platzieren. 13 Kids sind in den ÖTV Pro Kids Groups.

Ein sehr erfolgreiches Jahr 2017 für den Oberösterreichischen Tennisverband.

Im Jugendbereich, wo die Zusammenarbeit  von den Vereinen -Trainern –Regionen- Stützpunkten bis ins Leistungszentrum wieder gelebt wird, konnten diese Erfolge miteinander gefeiert werden. Das neue OÖTV Sportkonzept, dass auch vom ÖTV in ganz Österreich flächendeckend umgesetzt werden soll, verschafft der OÖ Tennisjugend schon den merklich spürbaren  Aufwind.

Am Samstag beginnt wieder das wöchentliche Winterkadertraining  in unseren 3 Stützpunkten Taf    (Wels), Young Stars Tennis Factory (Enns) und SEWI (Laakirchen). Beim Kadertraining nehmen 92 Kids und Jugendliche aus ganz OÖ teil. Die Schwerpunkte liegen dabei in der Sportmotorik. Auch den Tennis-Feinschliff, werden unserer OÖTV Jugendlichen von den Kadertrainer und Coaches erhalten. Damit im nächste Jahr, an die diesjährigen Erfolge nahtlos angeschlossen werden kann.

Bild: v.l.n.r. OÖTV Präsident Konsulent Hans Sommer, Daniela Böhm, Lukas Kaltseis, Tobias Leitner, Tobias Wirlend, Jugend-Sportwart Edi Glasner und Landestrainer Hermann Fiala.

Top Themen der Redaktion

02.-03. Februar 2018

Der Run auf die Tickets kann beginnen

Am 1. Dezember startet bei Ö-Ticket der Kartenvorverkauf für das Davis-Cup-Duell mit Weißrussland (2. und 3. Februar 2018) in St. Pölten. In der Christmas-Aktion gibt es 15 % Ermäßigung auf Zwei-Tages-Tickets.
Das österreichische Davis-Cup-Team...

2. OÖTV Regions-Fortbildung in Ried war wieder voller Erfolg!

Über 40 Teilnehmer nahmen an der von Mag. Marco Zandomeneghi geleiteten Fortbildung Teil. Der OÖTV möchte mit diesem Konzept, die Trainer und Eltern unseres Nachwuchses schulen, um Fehlerquellen in der Tennisausbildung zu vermeiden. Diese Fortbildung...

Platz 2 im Bundesländercup der Senioren 2017

Im heuer erstmals ausgetragenen gemeinsamen Bundesländercup (6 Damen und Herren) sicherte sich das Team OÖ mit einem 15 : 6 Erfolg gegen das Team des Kärntner Tennisverbandes den Einzug in das Final Four in Maria Lanzendorf. Das Semifinale wurde im...