Zum Inhalt springen

Corona und der Ausblick auf das Tennis-Frühjahr

So sehen die Pläne aus

Corona und der Ausblick auf das Tennis-Frühjahr

 

Liebe Tennisfreunde,

der Vorstand des OÖTV darf euch nach der gestrigen Vorstandssitzung über die aktuellen Pläne des OÖTV für das Tennis-Frühjahr informieren.

Durch die steigenden Infektionszahlen und die damit ausgesetzten erhofften Lockerungsmaßnahmen seitens der Bundesregierung können wir weiterhin nur abwarten, hoffen und bitten, die eigene Gesundheit an die erste Stelle zu reihen.

Der ÖTV hat in der Vorwoche die aktuellen Verhaltensregeln erneuert. Diese haben wir bereits an euch übermittelt. Wir wollen diese noch einmal zum Ausdrucken bereitstellen:

ÖTV Verhaltensregeln (gültig mit 15. März 2021)

Vorrauschickend möchten wir festhalten, dass bei Unsicherheit oder offenen Fragen der Krisenstab eurer Bezirksverwaltungsbehörde jederzeit kontaktiert werden kann. Regionale Sondermaßnahmen aufgrund der Inzidenzzahlen sind zudem zu beachten.

 

Platzinstandsetzung

ist erlaubt, genauso wie Wartung-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten auf eurer Anlage. Auf die allgemein gültigen Maßnahmen (Abstand, Desinfektion, Maske in Innenräumen, ...) ist dabei zu achten.

Der Gastronomiebereich (innen und außen) muss jedoch weiterhin geschlossen bleiben! Dies gilt auch für das Bier nach der erfolgreichen Arbeit! Bitte haltet euch daran!

 

Verbandstag und Jugend-Verbandstag

Größere Veranstaltungen und Zusammenkünfte sind derzeit untersagt. Der OÖTV Vorstand hat daher schon jetzt festgelegt, dass sowohl der Verbandstag (8. April) als auch der Jugend-Verbandstag (6. Mai) auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Wir möchten hiermit auch vermeiden, dass ein Tennis-Cluster die Mannschaftsmeisterschaft gefährdet.

Die Ankündigung der Abhaltung des Verbandstages bzw. des Jugend-Verbandstages werden wir rechtzeitig - also mindestens 3 Wochen vorher - bekanntgeben.

 

Tennis im Freien

die diesbezüglich geltenden Regeln und Richtlinien sind in den ÖTV Verhaltensregeln (siehe oben) nachzulesen.

 

OÖ. Mannschaftsmeisterschaft 2021

Wir halten am ursprünglichen Zeitplan fest und richten alle Vorbereitungsarbeiten auf einen geplanten Start mit Anfang Mai aus. Sollte jedoch aufgrund der CoVid-Maßnahmen der Start nicht möglich sein, werden wir weitere Entscheidungen bis längstens 20. April kundtun!

Zu den Vorbereitungsarbeiten:

Das OÖTV Tennishandbuch 2021

wurde zum Druck freigegeben und wird am 15. April auf dem Postweg an die Vereinskontakte, Mannschaftsführer und Stellvertreter versandt.

Tennis Lizenzkarte

Alle MeisterschaftsspielerInnen erhalten auch heuer wieder ihre OÖTV Lizenzkarte direkt nach Hause. Auch hier ist die Produktion bereits auf Schiene, sodass alle 16466 lizenzierten SpielerInnen ihre OÖTV Lizenzkarte rechtzeitig vor Meisterschaftsbeginn in Händen halten werden.

OÖTV Mitgliedsbeitrag

Der OÖTV Mitgliedsbeitrag wird in nächsten Tagen auf dem Postweg an die Kontaktpersonen übermittelt. Vorab werden wir euch dazu auch eine Vorinformation per E-Mail übermitteln. Zahlungsziel ist der 23. April 2021.

 

Abschließend dürfen wir an eure Vernunft appellieren, hoffen, dass die Rückkehr auf die Tennisplätze mit Einkehr des Frühlings gelingen wird und schließen wie gewohnt:

 

Gebt auf euch Acht!

Gebt auf die anderen Acht!

Und: Gesund bleiben!

Mit sportlichen Grüßen

Der OÖTV Vorstand

Das OÖTV Wettspielreferat

Top Themen der Redaktion