Verbands-Info

Bundesliga - Auswirkungen auf die OÖMM

Die Vorbereitungen für die OÖMM 2013 laufen bereits. Nach der Abmeldefrist für Bundesligamannschaften haben wir hier einen ersten Überblick über die Nichtabsteiger bzw. zusätzlichen Aufsteiger zusammengestellt.

Nach dem Ende der Abmeldefrist für Bundesligamannschaften dürfen wir Ihnen nunmehr folgende Änderungen für die OÖMM 2013 bekanntgeben.

 

Direkter Aufstieg in die Bundesliga:

ASKÖ Auhof (Herren45)

 

Durch den Rückzug von Bundesliga-Mannschaften aus dem Bewerb, werden folgende OÖTV Teams 2013 zusätzlich in der Bundesliga spielen:

ULTV Linz (Damen, 2. Bundesliga)

Union Stein&Co Mauthausen (Herren, 2. Bundesliga)

SV Pregarten (Herren55, Bundesliga)

ÖTB TV Urfahr (Herren65, Bundesliga)

ASKÖ TC Plesching (Damen55, Bundesliga)

 

Weiterfolgend bedeutet das für die OÖMM 2013:

Damen:

Tennis-SPG Bad Ischl verbleibt in der Damen OÖL

UTC Lentia steigt zusätzlich in der Damen LL auf

UTC Weibern verbleibt in der Damen RK

 

Herren:

ULTV Linz steigt zusätzlich in die OÖL auf

SV Wilhering steigt zusätzlich in die Herren LL auf

TC Mondsee steigt zusätzlich in die Herren LL auf

TC Grün Weiß Steyr steigt zusätzlich in die Herren LL auf

SV Gallneukirchen verbleibt in der Herren RK

UTC Katsdorf steigt zusätzlich in die Herren RK auf

UTC Rüstorf verbleibt in der Herren BK

UTC Sparkasse Nußbach verbleibt in der Herren 1K

Union Raika Weißkirchen verbleibt in der Herren 2K

SKK Sportclub Kammer 2 verbleibt in der Herren 2K

 

Herren35:

ASKÖ Spacy Luftenberg steigt zusätzlich in die Herren35 RK auf

ASV Waldneukirchen/Adlwang steigt zusätzlich in die Herren35 RK auf

SPG UTC Trauntal 2 steigt zusätzlich in die Herren35 RK auf

 

Herren45:

ASKÖ Auhof 2 steigt zusätzlich in die Herren45 OÖL auf

ASKÖ Marchtrenk verbleibt in der Herren45 LL

Tennis-SPG Bad Ischl 2 verbleibt in der Herren45 RK

URTC Eferding verbleibt in der Herren45 RK

TC Höflein steigt zusätzlich in die Herren45 BK auf

ASKÖ Ebelsberg 2 verbleibt in der Herren45 BK

Tennis Aurachkirchen 2 verbleibt in der Herren45 BK

Union Stein&Co Mauthausen 2 steigt zusätzlich in die Herren45 BK auf

UTC Lentia 2 steigt zusätzlich in die Herren45 BK auf

SV Molln 2 steigt zusätzlich in die Herren45 BK auf

 

Herren55:

UTC Styria Wohnbau Steyr verbleibt in der Herren55 OÖL

UTC Pettenbach verbleibt in der Herren55 LL

 

Herren65:

SV Forelle Steyr verbleibt in der Herren65 OÖL

 

Damen35:

Landesregierung Club Aktiv verbleibt in der Damen35 OÖL

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Wirlend dominiert bis zum Finale

Der ÖTV-Jugend-Circuit startete mit den Altersklassen U16 und U 14 in der Tennishalle La Ville in Wien in das neue Jahr. Der OÖTV-Nachwuchs war mit 14 Spieler*innen, betreut von Hermann Fiala und Marco Zandomeneghi, vertreten. Dabei gab es durch...

Kids & Jugend

Hipfl Nico gewinnt in Neudörfl das erste ÖTV U12 Turnier

Nico betreut von seinem Vater, gewinnt souverän das Einzel und Doppel des erste ÖTV Turnier 2018.
Der restliche OÖTV Kader zahlen in Neudörfl beim U12 Kat 2 Lehrgeld!
Für unsere jeweils auf 2 gesetzten, Theresa Stabauer und Raphael Goldfuhs kam...

OÖTV Kids Meisterschaften 2018

Liebe teilnehmenden Kids, liebe Eltern, liebe Trainer, liebe Betreuer und alle mitgereisten Fans,<br />wir, Habringer Markus und ich, Elmar Streifert, möchten sich recht herzlich für eure Teilnahme sowie für<br />eure tollen, mehr als fairen Spiele...