Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Bundesliga - Auswirkungen auf die OÖMM

Die Vorbereitungen für die OÖMM 2013 laufen bereits. Nach der Abmeldefrist für Bundesligamannschaften haben wir hier einen ersten Überblick über die Nichtabsteiger bzw. zusätzlichen Aufsteiger zusammengestellt.

Nach dem Ende der Abmeldefrist für Bundesligamannschaften dürfen wir Ihnen nunmehr folgende Änderungen für die OÖMM 2013 bekanntgeben.

 

Direkter Aufstieg in die Bundesliga:

ASKÖ Auhof (Herren45)

 

Durch den Rückzug von Bundesliga-Mannschaften aus dem Bewerb, werden folgende OÖTV Teams 2013 zusätzlich in der Bundesliga spielen:

ULTV Linz (Damen, 2. Bundesliga)

Union Stein&Co Mauthausen (Herren, 2. Bundesliga)

SV Pregarten (Herren55, Bundesliga)

ÖTB TV Urfahr (Herren65, Bundesliga)

ASKÖ TC Plesching (Damen55, Bundesliga)

 

Weiterfolgend bedeutet das für die OÖMM 2013:

Damen:

Tennis-SPG Bad Ischl verbleibt in der Damen OÖL

UTC Lentia steigt zusätzlich in der Damen LL auf

UTC Weibern verbleibt in der Damen RK

 

Herren:

ULTV Linz steigt zusätzlich in die OÖL auf

SV Wilhering steigt zusätzlich in die Herren LL auf

TC Mondsee steigt zusätzlich in die Herren LL auf

TC Grün Weiß Steyr steigt zusätzlich in die Herren LL auf

SV Gallneukirchen verbleibt in der Herren RK

UTC Katsdorf steigt zusätzlich in die Herren RK auf

UTC Rüstorf verbleibt in der Herren BK

UTC Sparkasse Nußbach verbleibt in der Herren 1K

Union Raika Weißkirchen verbleibt in der Herren 2K

SKK Sportclub Kammer 2 verbleibt in der Herren 2K

 

Herren35:

ASKÖ Spacy Luftenberg steigt zusätzlich in die Herren35 RK auf

ASV Waldneukirchen/Adlwang steigt zusätzlich in die Herren35 RK auf

SPG UTC Trauntal 2 steigt zusätzlich in die Herren35 RK auf

 

Herren45:

ASKÖ Auhof 2 steigt zusätzlich in die Herren45 OÖL auf

ASKÖ Marchtrenk verbleibt in der Herren45 LL

Tennis-SPG Bad Ischl 2 verbleibt in der Herren45 RK

URTC Eferding verbleibt in der Herren45 RK

TC Höflein steigt zusätzlich in die Herren45 BK auf

ASKÖ Ebelsberg 2 verbleibt in der Herren45 BK

Tennis Aurachkirchen 2 verbleibt in der Herren45 BK

Union Stein&Co Mauthausen 2 steigt zusätzlich in die Herren45 BK auf

UTC Lentia 2 steigt zusätzlich in die Herren45 BK auf

SV Molln 2 steigt zusätzlich in die Herren45 BK auf

 

Herren55:

UTC Styria Wohnbau Steyr verbleibt in der Herren55 OÖL

UTC Pettenbach verbleibt in der Herren55 LL

 

Herren65:

SV Forelle Steyr verbleibt in der Herren65 OÖL

 

Damen35:

Landesregierung Club Aktiv verbleibt in der Damen35 OÖL

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

20.-22. April 2018

Jugendländervergleich

Von 20.04.-22.04.2018 fand dieses Jahr wieder der traditionelle 3-Länder-Jugendvergleich zwischen Oberösterreich, Südböhmen und Niederbayern auf der Anlage des ATSV Steyr statt.

Alle Spielberichte findet ihr anbei und für die Fotos klickt bitte...

Kids & Jugend

SIEG FÜR LEITNER, SENSATION DURCH HOFER

3-2-1 Punkt. Nachdem Tobias Leitner (ULTV Linz) bei der ersten Station des ÖTV-Jugend-Circuits 2018 den dritten, beim zweiten Event den zweiten Platz belegt hatte, gelang dem Waldburger beim dritten Turnier der erste volle Erfolg. Nach verlorenem...

Kids & Jugend

31.03.-02.04.2018

OÖ-Jugendhallenmeister wurden gekürt

Die OÖ-Jugendhallenmeisterschaften fanden diese Jahr vom 31.03.-03.04.2018 in der Tennishalle Enns unter der Leitung von Thomas Kargl statt.
Die insgesamt 78 Teilnehmer spielten sich die 6 Landesmeistertitel im Jugendbereich aus.
U12m
<ol> ...