Barbara Haas siegt in Florida

Bestes WTA Ranking

Eine weitere beeindruckende Woche von Barbara Haas (WTA 188) führte nun also zum zweiten Turniersieg in Folge. Nach dem Titel im australischen Port Pirie Ende Februar holte sich Österreichs Nummer zwei auch den Triumph beim mit 25.000 US-Dollar dotierten Sandplatz-Event in Naples (USA, Florida). Im Endspiel setzte sich die 20-Jährige gegen die ukrainische Qualifikantin Elizaveta Ianchuk (WTA 288) nach genau zwei Stunden mit 3:6, 6:2, 6:2 durch. Für die junge Dame aus Steyr war es der insgesamt vierte Turniersieg dieser Kategorie, der zehnte Triumph überhaupt auf der ITF-Profitour. Mittels der 50 ergatterten Punkte für die WTA-Rangliste wird sich Haas im Ranking vom 4. April auf einen Platz um 170 verbessern.

Top Themen der Redaktion

Liga

Meldungen zur OÖMM 2018

Neuer Nennungsrekord - und wer sich doch noch gerettet hat oder die Freude über den verspäteten Aufstieg.

Kids & Jugend

Wirlend dominiert bis zum Finale

Der ÖTV-Jugend-Circuit startete mit den Altersklassen U16 und U 14 in der Tennishalle La Ville in Wien in das neue Jahr. Der OÖTV-Nachwuchs war mit 14 Spieler*innen, betreut von Hermann Fiala und Marco Zandomeneghi, vertreten. Dabei gab es durch...