Verbands-Info

Auftakt zur Damen Bundesliga

Das Kornspitz Team Oberösterreich ist unser einziger Vertreter in der Damen Bundesliga. Am kommenden Freitag beginnt die Saison mit dem Auswärtsspiel beim Villacher SV!

KORNSPITZ TEAM OÖ STARTET AUSWÄRTS
 
Am Freitag beginnt die diesjährige Tennis-Bundesliga der Damen. Oberösterreichs einziger Vertreter, das KORNSPITZ Team OÖ, trifft dabei auswärts auf den TC Villacher SV. Weitere Gruppengegner sind die Sportunion Klagenfurt (Sonntag, den 13. September zu Hause auf der Anlage des ATSV Eckelt Glas Steyr) und der Salzburger TC Stiegl (auswärts Dienstag, 15. September). Die beiden Gruppenersten qualifizieren sich für das Meister-Play-Off nächstes Wochenende am 18. und 20. September, die beiden Gruppenletzten müssen zum gleichen Termin das Abstiegs-Play-off bestreiten.
 
Das KORNSPITZ Team OÖ 2009 wurde mit Sandra Martinovic verstärkt. Sandra ist  in Österreich aufgewachsen, auf Grund ihrer Staatsbürgerschaft international zwar für Bosnien-Herzegowina spielberechtigt, hierzulande aber laut heimischer Wettspielordnung Österreichischen Spielerinnen gleichgestellt. Im letzten Jahr trug sie wesentlich zum Meistertitel für den TC Hard bei. Zusätzlich wurde der Kader mit der jungen Steyrerin Katrin Wachauer ergänzt.
 
Erstmals seit Jahren wird das KORNSPITZ Team OÖ daher nur mit deutschsprachigen Spielerinnen an den Start gehen.
 
Den Stamm der Damenschaft werden Stephanie Gehrlein (GER), Anne Schäfer (GER) und Sandra Martinovic (BIH) bilden. Unsicher ist noch das Antreten der beiden OÖ. Spitzenspielerinnen Sybille Bammer und Melanie Klaffner.
 
Sybille Bammer kuriert noch ihre bei den US Open akut gewordene Verletzung aus und wird daher definitiv am Freitag nicht zur Verfügung stehen. Sie möchte aber aus eigenen Stücken, sollte ihr Fitnesstest am Freitag positiv ausfallen, dem Team eventuell am Sonntag und am Dienstag aushelfen.
 
Melanie Klaffner spielt diese Woche in Holland und nächste Woche in Italien jeweils 25.000 Dollar Challenger-Turniere, um ihr Jahresziel 2009 noch zu erreichen.  Melanie wird daher definitiv am nächsten Dienstag gegen Salzburg fehlen, sie hat aber ihr Antreten am Sonntag in Steyr zugesichert und wird je nach Abschneiden bei ihren Turnieren am Freitag gegen Villach bzw. im Play-Off zur Verfügung stehen.
 
Sollten Bammer und/oder Klaffner nicht spielen, kommen neben dem Trio Gehrlein/Schäfer/Martinovic eine bzw. zwei Spielerinnen aus dem OÖ-Trio Marion Walter, Jeannine Prentner und Susanne Six zum Einsatz.
 
Das Ziel für das KORNSPITZ Team OÖ 2009 ist ganz klar des Erreichen des Meister-Play-Offs, wozu gleich ein Sieg gegen den TC Villacher SV vonnöten sein wird.
 
Hermann FIALA Jr.
Orchideenstr. 7
4481 Asten
AUSTRIA
Tel/Fax/Ans: +43 (7224) 91139
Mobile: +43 (650) FIALA-JR / +43 (650) 342-5257

Top Themen der Redaktion

02.-03. Februar 2018

Der Run auf die Tickets kann beginnen

Am 1. Dezember startet bei Ö-Ticket der Kartenvorverkauf für das Davis-Cup-Duell mit Weißrussland (2. und 3. Februar 2018) in St. Pölten. In der Christmas-Aktion gibt es 15 % Ermäßigung auf Zwei-Tages-Tickets.
Das österreichische Davis-Cup-Team...

2. OÖTV Regions-Fortbildung in Ried war wieder voller Erfolg!

Über 40 Teilnehmer nahmen an der von Mag. Marco Zandomeneghi geleiteten Fortbildung Teil. Der OÖTV möchte mit diesem Konzept, die Trainer und Eltern unseres Nachwuchses schulen, um Fehlerquellen in der Tennisausbildung zu vermeiden. Diese Fortbildung...

Platz 2 im Bundesländercup der Senioren 2017

Im heuer erstmals ausgetragenen gemeinsamen Bundesländercup (6 Damen und Herren) sicherte sich das Team OÖ mit einem 15 : 6 Erfolg gegen das Team des Kärntner Tennisverbandes den Einzug in das Final Four in Maria Lanzendorf. Das Semifinale wurde im...