Zum Inhalt springen

Senioren

Alexander Voura sichert sich den Staatsmeistertitel Herren +40

Bei den österreichischen Seniorenmeisterschaften von 06.-12.08.2018 konnte sich der topgesetzte Linzer Alexander Voura den Staatsmeistertitel in der Klasse Herren +40 sichern. Im Semifinale konnte er gegen Peter Rathammer vom UTC Judenau mit seiner von Beginn an konsequenten und aggressiven Spielweise sowie wenigen Eigenfehlern und einem guten Service punkten. Im Finale verschlief er den Start gegen seiner Kremser Kontrahenten Bernd Steiner komplett. Nach dem verlorenen 1. Satz übernahm er dann aber wieder das Kommando, spielte aggressiver, bewegte sich besser und kam auch beim Service besser rein. Der zweite Satz dauerte ca. 20 min und auch im dritten konnte er früh das Break machen und sicher den Vorsprung halten und somit sicherte er sich mit einem dennoch ungefährdeten 2:6, 6:3 und 6:1 den Titel

Top Themen der Redaktion

Erste Deadline erreicht

Mannschaftsabmeldungen und Interessensbekundung - so sieht die "Warteschlange" für 2022 aus

OÖTV Verbandstag

Nach zwei coronabedingten Verschiebungen wird nun am 21. Oktober der Verbandstag des OÖTV (hoffentlich) stattfinden.