Zum Inhalt springen

2x Gold, 1x Silber und 6x Bronze in Wels!

OÖTV Nachwuchs zeigt bei den Österreichischen Meisterschaften groß auf! 79 oberösterreichische Kinder gemeldet!

Sophia Wurm (TLZ Linz) holte sich bei den Österreichischen Meisterschaften in Wels in eindrucksvoller Manier den Titel in der Altersklasse U16. Die Schülerin des Talentezentrum OÖ gab im gesamten Turnierverlauf keinen Satz ab und wurde mit dem nationalen Titel für ihren täglichen Einsatz im Training belohnt. Im Doppel erreichte sie das Halbfinale und holte somit Bronze.

Nina Walter (TLZ Linz) ebenso Schülerin des Talentezentrum OÖ holte mit ihrer Partnerin Sara Erenda die Goldmedaille im Doppelbewerb der Altersklasse U16.

Silber für Tobias Leitner und Alexander Stummer

Im Doppelbewerb der Altersklasse U14 besiegte das oberösterreichische Team Tobias Leitner und Alexander Stummer überraschend 2 gesetzte Paarungen und konnte sich mit guten Leistungen die Silbermedaille sichern. Im Viertelfinale des Einzelbewerb erwischte Tobias, zukünftig Schüler des Talentezentrum OÖ, leider einen rabenschwarzen Tag und musste überraschend glatt seine Medaillenhoffnungen begraben.

Bronzemedaillen für Tobias Wirlend , Johanna Hiesmaier und Xaver Kirchberger

OÖTV Kaderspielerin Johanna Hiesmaier musste sich im Halbfinale der Altersklasse U14 nach hartem Kampf denkbar knapp der großen Turnierfavoritin und späteren Siegerin Tamara Kostic geschlagen geben. Dabei begeisterte die zukünftige Schülerin des Talentezentrum OÖ durch ihr variantenreiches Tennis. Bronze im Einzel und Doppel ist dennoch ein großartiges Resultat.

Auch Tobias Wirlend (TLZ Linz) überzeugte in der Altersklasse U16 mit einer starken Performance. Der Schüler des Talentezentrum OÖ musste sich aber im Halbfinale nach einer bravourösen kämpferischen Leistung seinem Doppelpartner knapp geschlagen geben. Bronze im Einzel und Doppel können sich sehen lassen.

Erwähnenswert ist auch, dass Theresa Stabauer als Jahrgangsjüngere im U14 Doppelbewerb ebenfalls Bronze geholt hat. Mit Xaver Kirchberger gab es auch bei den Jüngsten im U12 Bewerb eine verdiente Bronzemedaille.

Hier finden Sie weitere Infos zum Turnier:

https://www.oetv.at/turniere/kalender/detail/t/138904.html

Herzliche Gratulation an alle Sieger und Platzierten! Sie haben nicht nur in Wels sondern auch bereits mit tollen Resultaten auf der internationaler Bühne gezeigt, dass ihre Entwicklung stimmt!

Top Themen der Redaktion

Irdning und ULTV Linz holen den Staatsmeistertitel

Hochspannung pur beim Bundesliga-Final-Four in Wien: Auf der Anlage des WAC setzten sich die Steirer gegen den Gastgeber ebenso erst im letzten Doppel durch wie die Damen des ULTV Linz, die das Kornspitz-Team im oberösterreichischen Derby 4:3...