Zum Inhalt springen

1.Tennis-Europe-Titel für Nico Hipfl in der Altersgruppe U14

Die Internationalen Jugendmeisterschaften von Rumänien U14 wurden vergangene Woche in den Bewerben Einzel und Doppel im „PESCARIU – Sports-und Tenniscenter in Bukarest durchgeführt.

Im U 14 – Burschen-Doppelbewerb spielte Nico gemeinsammit Marek NANO (Slowakei). Die beiden haben in den 4 Matches bis zum Finale keinen Satz abgegeben.

In der 1. Runde schlugen Sie die Rumänen COREISA / WESSELLY ganz glatt mit 6:0, 6:1 . Sensationell stark spielten Hipfl / Nano in der 2. Runde gegen die an Nr. 3 gesetzten Rumänen POPIRLAN / TIBELEA und gewannen in nur 42 Minuten mit 6:1,6:1 !!!!

Im Viertelfinale waren die Nr. 1 von Serbien KRUSCIC / STANKOVIC , die Gegner und auch hier konnten Hipfl / Nano das Match mit 6:4, 7:5 für sich entscheiden.

Im Semifinale spielten Hipfl / Nano sehr entschlossen, holten mit 6:4, 7:5 den Sieg und zogen damit in das Finale ein.

Hier warteten die an Nr. 6 gesetzten Rumänen GOLESCU / TURCANU. Gemeinsam mit seinem Slovakischen Doppelpartner Marek NANO siegte Nico Hipfl im Finale noch mit 4:6, 6:4 und dann im „Match-Tiebreak“ mit 10:7.

Lohn für diese besonders starke Leistung ist der Sprung unter die Top 150 in der aktuellen „TE. – Europe / U14 Rangliste“.

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Die neuen Oster-Regelungen im Sport

Tennis im Freien ist weiterhin möglich. Alle Sportstätten outdoor dürfen betreten werden. Einzeltraining ist zulässig.

COVID-19Verbands-Info

Tennis im Freien darf gespielt werden

Diese Meldung ist nach wie vor gültig! Die aktuelle Verordnung der Bundesregierung hat auch intensive Auswirkungen auf den Tennissport. Weiterhin ist es AmateurInnen untersagt, ihrem Hobby in der Halle nachzugehen. Der ÖTV konnte im November…